Schwesterlein, komm tanz mit mir

Buch von Mary Higgins Clark

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Schwesterlein, komm tanz mit mir

'Attraktiver Mann sucht junge Frau, die Musik liebt und gerne tanzt…' Auf solche und ähnliche Zeitungsannoncen antworten die Freundinnen Erin und Darcy, weil sie einer Kollegin bei einer Untersuchung über Kontaktanzeigen helfen wollen. Sie treffen sich mit Kandidaten und tauschen ihre Erfahrungen aus. Bis Erin eines Tages spurlos verschwindet …
Weiterlesen

Über Mary Higgins Clark

Mary Higgins Clark wurde 1927 in New York City geboren und arbeitete nach ihrem Schulabschluss unter anderem in einer Werbeagentur und als Stewardess. Nach ihrer Hochzeit begann die Amerikanerin Kurzgeschichten zu schreiben, von denen die erste 1956 in einem Magazin erschien. Mehr zu Mary Higgins Clark

Bewertungen

Schwesterlein, komm tanz mit mir wurde insgesamt 20 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,6 Sternen.

(5)
(6)
(8)
(0)
(1)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Schwesterlein, komm tanz mit mir

    Eigentlich wollten Erin und Darcy nur einer Kollegin einen Gefallen tun. Die Freundinnen antworten auf Kontaktanzeigen, weil die Kollegin eine Reportage darüber machen will. Sie treffen geeignete Kandidaten und tauschen sich über ihre Erlebnisse aus. Die beiden Frauen haben Spaß an der Sache- bis Erin plötzlich verschwindet...
    Dass die Geschichte zu Beginn der 1990er Jahre spielt, habe ich hauptsächlich an den Charakteren und ihrer Darstellung gemerkt. Nach heutigen Maßstäben würde ich sie als oberflächlich bezeichnen, weil in der Geschichte viel Raum für Aussehen und Styling, aber auch der Beschreibung von Wohnung, Autos oder auch Büros gelassen wurde. Aber zur der Zeit war das normal und wenn ich damals einen Krimi gelesen habe, hat mich das nicht gestört, deshalb sollte es das jetzt auch nicht.
    Anders sieht es mit dem Fall aus. Den fand ich sehr durchsichtig. Auch wenn der Täter nicht von Anfang an klar war, sein Motiv war es durchaus. Und selbst wenn ich dem Krimi sein Alter anrechne, war er auch für damalige Maßstäbe schwach. Die Autorin hat weniger Wert auf einen raffinierten Fall gelegt als auf das Drumherum. Das war so aufgebauscht, dass der Fall ein bisschen untergegangen ist.
    Mein Fazit
    Ich habe das Buch aus einer Laune heraus aus einem öffentlichen Bücherschrank mitgenommen. Der Klappentext hat mich angesprochen. Aber er hat mir auch verraten, dass ich nicht zu viel von dem Buch erwarten sollte. So wurde ich nicht zwar nicht enttäuscht, aber ich glaube auch nicht, dass ich mich noch lange an das Buch erinnern werde.
    Weiterlesen
Anzeige

Ausgaben von Schwesterlein, komm tanz mit mir

Taschenbuch

Seitenzahl: 336

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 320

E-Book

Seitenzahl: 320

Schwesterlein, komm tanz mit mir in anderen Sprachen

  • Deutsch: Schwesterlein, komm tanz mit mir (Details)
  • Englisch: Loves Music, Loves to Dance (Details)

Besitzer des Buches 90

Update: