Märchenmond

Buch von Wolfgang Hohlbein

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Märchenmond

Es herrschte tiefe, rabenschwarze Nacht. Plötzlich hörte Kim ein leises, knarrendes Geräusch. Der Schaukelstuhl im Zimmer bewegte sich sacht vor und zurück. In ihm saß ein weißhaariger, bärtiger alter Mann. »Nur du, Kim, kannst deine Schwester retten«, sagte er. Seit Tagen liegt Kims Schwester bewusstlos im Krankenhaus. Die Ärzte sind ratlos. Da erscheint der Magier Themistokles bei Kim und offenbart ihm, wie er seiner Schwester helfen kann. Kim muss ins Land Märchenmond reisen, wo Boraas, der Herr des Schattenreichs, Rebekkas Seele gefangen hält. Auf seinem gefährlichen Weg gewinnt Kim viele Freunde und dennoch scheint der Sieg von Boraas' Schwarzen Rittern unabwendbar ...
Weiterlesen

Serieninfos zu Märchenmond

Märchenmond ist der 1. Band der Märchenmond Reihe. Sie umfasst 6 Teile und startete im Jahr 1983. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2009.

Über Wolfgang Hohlbein

Wolfgang Hohlbein wurde im Jahr 1953 in Weimar geboren und wuchs in Meerbusch-Osterath in Nordrhein-Westfalen auf. Er zählt zu den erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Mehr zu Wolfgang Hohlbein

Bewertungen

Märchenmond wurde insgesamt 82 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,3 Sternen.

(48)
(21)
(10)
(2)
(1)

Ausgaben von Märchenmond

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 416

Taschenbuch

Seitenzahl: 416

E-Book

Seitenzahl: 425

Ähnliche Bücher wie Märchenmond

Besitzer des Buches 295

  • Mitglied seit 25. Mai 2022
  • Mitglied seit 13. März 2021
  • Mitglied seit 23. Januar 2021
  • Mitglied seit 2. Oktober 2020
  • Mitglied seit 2. April 2009
  • Mitglied seit 1. Juli 2020
  • Mitglied seit 20. April 2020
  • Mitglied seit 10. April 2020
Update:

Anzeige