Ich hab die Unschuld kotzen sehen

Buch von Dirk Bernemann

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Ich hab die Unschuld kotzen sehen

'Guten Tag, die Welt liegt in Trümmern. Ich sammle sie auf. Errichte daraus neue Gebäude. Konstruiere neue Städte. Kann man wohnen drin. Oder weiträumig umfahren.' So begrüßt einen dieses Stück Literatur, bevor es einen hinabreißt in die Abgründe einer Welt, die in uns etwas zum Klingen bringt, denn sie ist uns sehr vertraut. Es ist unsere Welt! Wenn man Bernemanns Buch liest, kommt es einem vor, als hätte man uns endlich die rosa Brille abgenommen, ja vom Kopf geprügelt. In einer poetischen Klarheit zelebriert er ein Massaker des Leben, dass fasziniert, um gleichzeitig abzustoßen.
Weiterlesen

Serieninfos zu Ich hab die Unschuld kotzen sehen

Ich hab die Unschuld kotzen sehen ist der 1. Band der Ich hab die Unschuld kotzen sehen Reihe. Sie umfasst 4 Teile und startete im Jahr 2005. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2017.

Bewertungen

Ich hab die Unschuld kotzen sehen wurde insgesamt 25 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,1 Sternen.

(9)
(5)
(3)
(0)
(8)
Anzeige

Ausgaben von Ich hab die Unschuld kotzen sehen

Taschenbuch

Seitenzahl: 120

Hörbuch

Laufzeit: 00:02:16h

E-Book

Seitenzahl: 120

Besitzer des Buches 65

Update: