Die 80er: Alles so schön bunt hier! Von Dallas bis Demo: Von Perestroika bis Synthie-Pop

Buch von Markus Caspers

Bewertungen

Die 80er: Alles so schön bunt hier! Von Dallas bis Demo: Von Perestroika bis Synthie-Pop wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Die 80er: Alles so schön bunt hier! Von Dallas bis Demo: Von Perestroika bis Synthie-Pop

    aus der Amazon Redaktion:
    Kurzbeschreibung
    Was für ein Jahrzehnt: Konsum und Konflikte, alternative Bewegungen und bunte Möbel, schrille Frisuren und Strickpullover. Alles so schön bunt hier ... Walkman und Pacman, Punk und Synthie-Pop, Neonlicht und Jutetaschen, Selbstgefärbtes und Glitzerlook, Videorecorder, Spielekonsolen, Reagan und Gorbatschow, die Grünen, die Neue Deutsche Welle, Helmut Kohl und Mauerfall. Begeben Sie sich mit diesem Buch auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und lassen Sie Ihre Erinnerungen Revue passieren. In über 400 attraktiven Bildern und interessanten Kurztexten finden Sie die Jahre von 1980 bis 1989 abwechslungsreich und treffend zusammengefasst: Welt- und Bundespolitik, Skandale, Mode, Musik, Sport, Design und noch vieles mehr. Viel Spaß bei einer spannenden Zeit- und Bilderreise und die bunten 80er!
    meine Meinung:
    ein kurzweiliger "Blick zurück"; ein wahres Bilderbuch mit kurzen erläuternden Texten meine Gesamtbewertung:
    Weiterlesen

Ausgaben von Die 80er: Alles so schön bunt hier! Von Dallas bis Demo: Von Perestroika bis Synthie-Pop

Hardcover

Seitenzahl: 256

Besitzer des Buches 1

Update: