Das fliegende Klassenzimmer

Buch von Christiane von Schachtmeyer

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Das fliegende Klassenzimmer

Die Arbeitshefte voller Arbeitsblätter zum Kopieren bestehen aus zwei Teilen:Kopiervorlagen mit dem Schwerpunkt „Texterschließung“Kopiervorlagen mit dem Schwerpunkt „Interpretation“Beide Teile enthalten eine Vielzahl von handlungs- und produktionsorientierten Aufgabenstellungen.
Weiterlesen

Bewertungen

Das fliegende Klassenzimmer wurde insgesamt 60 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,7 Sternen.

(47)
(10)
(3)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Das fliegende Klassenzimmer

    „An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur die schuld, die ihn begehen, sondern auch diejenigen, die ihn nicht verhindern“
    Obiges Zitat aus dem Buch (S. 103), finde ich als Lebensthema überaus wichtig und zeitlos.
    Hint: „Das fliegende Klassenzimmer“ ist ein Theaterstück, das die Schüler des Romans für eine Aufführung einüben.
    Die Sprache ist „alt“; will heißen einige Ausdrücke sind der heutigen Jugend sicherlich nicht so geläufig (z.B. „Tertianer“). Ebenso ist der Satzbau und die Sprache aus heutiger Sicht an einigen Stellen eher gewöhnungsbedürftig. Enthält aber auch einige wunderschöne, poetische Formulierungen.
    Ich finde es aus heutiger Sicht fragwürdig, ob ein Buch heutzutage noch so hoch gelobt werden sollte, bei dessen Inhalt es um einen eskalierenden Streit zwischen den Schülern einer Realschule und eines Gymnasiums geht. Gott sei Dank ist ein derartiges „Bandentum“ nicht mehr up-to-date. Außerdem hat meiner Meinung nach die Antwort auf die Frage, die man sich als Leser stellt, „wer sind die Guten“ einen fragwürdigen Beigeschmack; die Antwort, die die Geschichte hier bietet, lautet in diesem Fall „die Schüler des Gymnasiums“. Hm. Naja. Ich hoffe mal, heut zu Tage würde man dies etwas anders schreiben.
    Es werden viele Themen angesprochen:
    Dazu gehören wollen (Gruppendynamik)
    Mut und Angst
    Vertrauen (hat mich zu Tränen gerührt)
    (gefährliche) Mutprobe, sowie deren Folge (Verletzung)
    Wenn die Familie nicht genügend Geld hat, um eine Fahrkarte für sein Kind zu kaufen, damit es über Weihnachten aus dem Internat nach Hause fahren kann
    Die Aufforderung im Herzen jung zu bleiben
    Gut finde ich dabei, dass oft die Gefühlswelt der jeweiligen Person aus seiner Kind-Perspektive dargestellt wird.
    Nicht so gut finde ich die „verklärte“, oftmals zu positive und Happy-End-mäßige Darstellung von Folgen (so ist der Junge nach seinem riskanten Sprung plötzlich doch der Star und wird von allen hofiert).
    Klar: Ein Klassiker. Als solcher ist das Buch auf jeden Fall lesenswert.
    Aber für mich persönlich zählt das Buch nicht unbedingt zu den Büchern, die Jeder auf jeden Fall gelesen haben sollte.
    Altersmäßig würde ich sagen, dass es für Leser ab ca. 11 Jahren geeignet ist.
    4 Sterne (von max. 5 Sternen)
    ISBN: 978-3-7915-3015-4
    Autor: Erich Kästner
    Buch, gebunden (Hardcover)
    Dressler Verlag
    2013
    Preis: 12,- €
    Weiterlesen
  • Rezension zu Das fliegende Klassenzimmer

    Ich liebe alles von Kästner auch die Filme, besonders die ganz alten. Damit ihr sie auseinanderhalten könnt:
    Erich Kästner - Das fliegende Klassenzimmer
    FILM: 1954
    http://www.amazon.de/Das-flieg…TF8&qid=1364158107&sr=1-8
    Paul Dahlke: Dr. Johannes Bökh, genannt Justus
    Paul Klinger: Dr. Robert Uthoff, genannt "Der Nichtraucher"
    Peter Kraus: Jonathan „Johnny“ Trotz
    Peter Tost: Martin Thaler
    Bert Brandt: Matthias „Matz“ Selbmann
    Knut Mahlke: Ulrich „Uli“ von Simmern
    Axel Arens: Sebastian Frank
    Michael Verhoeven: Ferdinand
    Heliane Bei: Schwester Beate
    Erich Ponto: Sanitätsrat Dr. Hartwig
    Rudolf Vogel: Friseur Krüger
    Peter Vogel: der schöne Theodor
    FILM: 1973
    http://www.amazon.de/Das-flieg…TF8&qid=1364159180&sr=1-1
    Joachim Fuchsberger: Dr. Johannes Bökh, gen. Justus
    Heinz Reincke: Dr. Robert Uthofft, gen. Nichtraucher
    Robert Jarczyk: Johnny Trotz
    Hans Putz Jr.: Martin Thaler
    Thomas Eggert: Sebastian Frank
    Alois Mittermaier: Matthias, gen. Matz
    Daniel Mueller: Uli von Simmern
    Bernd Herzsprung: Theodor Laban
    FILM: 2003
    http://www.amazon.de/Das-flieg…TF8&qid=1364159233&sr=1-3
    Ulrich Noethen: Dr. Johann Justus Bökh
    Sebastian Koch: Robert Nichtraucher Uthofft
    Hauke Diekamp: Jonathan Trotz
    Theresa Vilsmaier: Mona Egerland
    Frederick Lau: Matz Selbmann
    Philipp Peters-Arnolds: Martin Thaler
    Hans Broich-Wuttke: Uli von Simmern
    Nicolas Kantor: Der schöne Theo
    Weiterlesen

Ausgaben von Das fliegende Klassenzimmer

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 176

Taschenbuch

Seitenzahl: 64

E-Book

Seitenzahl: 165

Hörbuch

Laufzeit: 00:00:51h

Das fliegende Klassenzimmer in anderen Sprachen

  • Deutsch: Das fliegende Klassenzimmer (Details)
  • Englisch: Das fliegende Klassenzimmer (Details)

Ähnliche Bücher wie Das fliegende Klassenzimmer

Besitzer des Buches 148

Update:

Anzeige