Das Lied der Biene

Buch von Gabriela Groß

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Das Lied der Biene

Marga, Anfang vierzig, ist seit zehn Jahren der gute Geist im Haus von Hotelunternehmer Paul Alprecht. Als dessen Verlobte auf tragische Weise stirbt, schreibt Marga ihm spontan eine tröstende, jedoch anonyme E-Mail. Denn auch sie hat vor Jahren einen geliebten Menschen verloren. Der sich entwickelnde, halb-anonyme E-Mail-Austausch hilft aber nicht nur Paul aus seiner Trauer, sondern auch Marga beginnt, ihr Leben zu überdenken. Seit Jahren lebt sie nur noch auf Sparflamme, doch inspiriert durch Pauls E-Mails soll damit nun Schluss sein. Also nimmt sie all ihren Mut zusammen und geht dem Leben und der Liebe entgegen. Denn nur wer die Ersatzbank verlässt, spielt mit im Spiel des Lebens.
Weiterlesen

Bewertungen

Das Lied der Biene wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Das Lied der Biene

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Das Lied der Biene

Taschenbuch

Seitenzahl: 448

Besitzer des Buches 1

  • Mitglied seit 14. Juli 2009
Update: