Zefira: Es hätte sie nie geben dürfen

Buch von Thomas Thiemeyer, Timo Grubing, Mark Bremer

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Zefira: Es hätte sie nie geben dürfen

Atemraubende Spannung, actionreiche Kämpfe, die dein Herz rasen lassen, und ein Twist, der dich eiskalt erwischt. Essenslieferantin in Neo-Hongkong zu sein, ist kein leichter Job. Das merkt Maddie spätestens, als sie nach einer Lieferung von vier Jugendlichen angegriffen und aus einem Hochhausfenster gestoßen wird. In ihrer Todesangst meldet sich eine Stimme in ihrem Kopf. Sie nennt sich „Zefira“ und übernimmt die Kontrolle über Maddies Körper. Mit übernatürlichen Kräften rettet Zefira Maddie das Leben. Nur, wer ist Zefira und was hat sie vor? Und warum wird plötzlich Jagd auf Maddie gemacht? Ein geheimnisvoller Hinweis führt Maddie auf der Suche nach der Wahrheit in Neo-Hongkongs gefährliche Unterwelt …
Weiterlesen

Über Thomas Thiemeyer

1963 in Köln geboren, absolvierte Thomas Thiemeyer nach der Schule ein Studium der Geographie und Geologie in Köln. Später entschied er sich für die Selbständigkeit als Autor und Illustrator. Mehr zu Thomas Thiemeyer

Bewertungen

Zefira: Es hätte sie nie geben dürfen wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Hörbuch

  • Rezension zu Zefira: Es hätte sie nie geben dürfen

    Ausnahmsweise bediene ich mich mal des Klappentextes, denn dieser gibt wirklich gut wieder, worum es bei diesem Jugendbuch geht:
    […]
    Thomas Thiemeyer hat schon viele actionreiche Bücher für Leser ab 12 oder 14 Jahren geschrieben und sich dabei des Öftern Settings bedient, die abseits unserer Gegenwart liegen. Mit „Zefria“ führt er uns in die Zukunft. Seine rasante und bildhafte Erzählweise sorgt für Kopfkino mit zahlreichen Actionszenen. Allerdings ruht sich Thiemeyer nicht darauf aus, sondern hält uns vor Augen, wie Technik unser Leben verändern kann und wird, wenn wir immer nur schneller, besser, höher und weiter vor Augen haben. Ein erschreckendes Szenario.
    Das Hörbuch besitzt übrigens ein aufwändig gestaltetes Booklet mit Illustrationen aus dem Buch, die die Charaktere des Romans zeigen. Gesprochen wird es von Mark Bremer, der mich schon durch zahlreiche Jugendbücher von Thomas Thiemeyer geführt hat. Es ist immer wieder ein Genuss.
    Fazit: Das Hörbuch bietet ein interessantes, aber auch erschreckendes, actionreiches Szenario, welches gekonnt von Mark Bremer präsentiert wird. 4,5 Sterne
    Weiterlesen
Update: