Randale, Randale, Trekkingsandale: Kleinstadt-Wahnsinn mit den Ahlmanns. Von den Macher:innen von al

Buch von Sina Scherzant, Marius Notter

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Randale, Randale, Trekkingsandale: Kleinstadt-Wahnsinn mit den Ahlmanns. Von den Macher:innen von al

Mit Gleitsichtbrille und Käsesahnetorte in den Generationenkampf – der Nachfolgeband des SPIEGEL-Bestsellers der Macher:innen von alman_memes2.0. Anette ist Bürgermeisterin! Doch wie von Göttergatte Achim bereits vor der Wahl befürchtet, geht der Trubel jetzt erst richtig los. Anettes erstes Großprojekt steht direkt in den Startlöchern: die Umgestaltung des heruntergekommenen Jugendtreffs «Haus der offenen Tür» (kurz: HoT) in ein schickes Mehrgenerationenprojekt. Schließlich war der Jugendtreff den Ü40-Hildenbergern schon seit Jahren ein Dorn im Auge. Statt Komasaufen, Zigarettenstummeln, Scherben und Alkopops soll es für Jung und Alt gemeinsame Bastel-, Koch- und Spieleabende geben. Doch mit dem jugendlichen Gegenwind, der Anette in den darauffolgenden Wochen entgegenschlägt, hat sie nicht gerechnet. Denn die Hildenberger Jugend macht mobil gegen die Pläne der neuen Bürgermeisterin … «Überhaupt ist die Erzählung von zahlreichen Anspielungen auf Loriot durchzogen, dessen trocken-absurder Komik ‹Noch 3 Treuepunkte› in nichts nachsteht.» Die Welt
Weiterlesen

Bewertungen

Randale, Randale, Trekkingsandale: Kleinstadt-Wahnsinn mit den Ahlmanns. Von den Macher:innen von al wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zu Randale, Randale, Trekkingsandale: Kleinstadt-Wahnsinn mit den Ahlmanns. Von den Macher:innen von al

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Randale, Randale, Trekkingsandale: Kleinstadt-Wahnsinn mit den Ahlmanns. Von den Macher:innen von al

Taschenbuch

Seitenzahl: 240

Besitzer des Buches 1

  • Mitglied seit 18. November 2018
Update: