In Vollendung: Vom Leben gezeichnet

Buch von Sabrina Pesch

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu In Vollendung: Vom Leben gezeichnet

Mia ist eine talentierte Fotografin und hat in ihrer Kunst einen Weg gefunden, sich ihren inneren Dämonen zu stellen. Ihre Werke haben die Aufmerksamkeit der renommierten Galerie Berghoff auf sich gezogen und sie bekommt die Chance, ihre Bilder auszustellen. Doch nur wenige Tage nach der Vernissage erschüttert eine brutale Mordserie die Stadt Hilden. Die Opfer werden auf verstörende Weise inszeniert, die Mias Kunstwerke widerspiegeln. Schon bald geraten Mia und der Galerist Marc Berghoff ins Visier der Ermittler Kessler und Wagner. Der Täter tritt persönlich mit Mia in Kontakt und offenbart seine Bewunderung, doch diese verhängnisvolle Verbindung stürzt Mias Geist in eine gefährliche Abwärtsspirale. Im Laufe der Ermittlungen kommen dunkle Geheimnisse aus Mias Vergangenheit ans Licht, und es wird immer klarer, dass hinter den Morden eine düstere Wahrheit lauert. Ein atemloser Thriller über die Abgründe der menschlichen Psyche.
Weiterlesen

Serieninfos zu In Vollendung: Vom Leben gezeichnet

In Vollendung: Vom Leben gezeichnet ist der 1. Band der Kessler und Wagner Reihe. Diese umfasst 3 Teile und startete im Jahr 2023. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2024.

Über Sabrina Pesch

Sabrina Pesch wurde 1984 in Düsseldorf-Heerdt geboren und absolvierte im Jahr 2018 ihr Studium der Germanistik und Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Wuppertal. Mehr zu Sabrina Pesch

Bewertungen

In Vollendung: Vom Leben gezeichnet wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu In Vollendung: Vom Leben gezeichnet

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von In Vollendung: Vom Leben gezeichnet

E-Book

Seitenzahl: 285

Taschenbuch

Seitenzahl: 299

Besitzer des Buches 2

Update: