Erloschene Stimmen

Buch von Jessica Potthast

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Erloschene Stimmen

Dunkel, atmosphärisch, gefährlich gut – ein packender Thriller von Jessica Potthast Wo ist Luisa? Spurlos verschwindet die Fünfjährige aus dem heimischen Garten. Ein Anruf bringt ihrer verzweifelten Mutter Maja Verstaad furchtbare Gewissheit. Ihre Tochter wurde entführt. Ist es ein Racheakt? Genau vor einem Jahr sollte Maja einen Abend lang auf die Nachbarstochter Joline aufpassen, die seitdem nicht mehr auffindbar ist. Jetzt stellt der Entführer eine schreckliche Forderung: Maja bleiben fünf Tage Zeit, um herauszufinden, was damals mit Joline geschah. Gelingt es nicht, muss Luisa sterben. Wer ist der Entführer? Maja ist verzweifelt. Durch eine Krankheit kann sie andere Menschen nicht an ihrer Stimme erkennen. Die Polizei ermittelt fieberhaft. Die Fälle hängen zusammen, aber wie? Jede Befragung endet mit noch mehr Fragen, jeder in der gediegenen Vorortsiedlung scheint ein düsteres Geheimnis zu haben. Und unerbittlich läuft Luisas Lebenszeit ab …
Weiterlesen

Bewertungen

Erloschene Stimmen wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 5 Sternen.

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Erloschene Stimmen

    Inhalt (laut Amazon)
    Dunkel, atmosphärisch, gefährlich gut – ein packender Thriller von Jessica Potthast
    Wo ist Luisa? Spurlos verschwindet die Fünfjährige aus dem heimischen Garten. Ein Anruf bringt ihrer verzweifelten Mutter Maja Verstaad furchtbare Gewissheit. Ihre Tochter wurde entführt. Ist es ein Racheakt? Genau vor einem Jahr sollte Maja einen Abend lang auf die Nachbarstochter Joline aufpassen, die seitdem nicht mehr auffindbar ist. Jetzt stellt der Entführer eine schreckliche Forderung: Maja bleiben fünf Tage Zeit, um herauszufinden, was damals mit Joline geschah. Gelingt es nicht, muss Luisa sterben. Wer ist der Entführer?
    Maja ist verzweifelt. Durch eine Krankheit kann sie andere Menschen nicht an ihrer Stimme erkennen. Die Polizei ermittelt fieberhaft. Die Fälle hängen zusammen, aber wie? Jede Befragung endet mit noch mehr Fragen, jeder in der gediegenen Vorortsiedlung scheint ein düsteres Geheimnis zu haben. Und unerbittlich läuft Luisas Lebenszeit ab …
    Meine Rezension:
    Fünf Tage - Das Ultimatum
    Dieser nur 280 Textseiten umfassende Thriller trifft genau meinen Lesegeschmack. Von der ersten bis zur letzten Seite wird der Spannungsbogen hoch gehalten. Die 58 Kapitel sowie der Prolog und der Epilog sind kurz und enden häufig in einem Cliffhanger. Wenn es die Zeit erlauben würde, wäre das eine Geschichte, die ich hintereinander weg lesen möchte. Ohne Störung, ohne Unterbrechung...
    Die Handlung spielt in einer eigentlich auf den ersten Blick beschaulichen Wohngegend mit in solidem Wohlstand lebenden Menschen. Dazu gehören gepflegte Häuser und ebensolche Grundstücke. Das ist der äußere Eindruck! Aber so nach und nach erfährt man, dass da so einiges in den Familien im argen liegt. Ein zehnjähriges Mädchen war vor Jahresfrist in dieser so idyllisch wirkenden Siedlung spurlos verschwunden. Aus dem Klappentext erfährt der Leser, das nun die fünfjährige Tochter Luisa der alleinerziehenden Maja aus deren heimischen Garten entführt wird.
    Nach und nach werden Kapitel für Kapitel die handelnden Personen en détail vorgestellt. Bald merkt der Leser, dass jeder etwas zu verbergen hat. In jedem Haus gibt es Geheimnisse, die zuletzt in ungeahnten Abgründen enden. Die beiden sehr unterschiedlichen Ermittler Julia Meissner und Carsten Mahrenholz brauchen ihren gesamten Erfahrungsschatz, viel Einfühlungsvermögen und schnelle Entscheidungsfähigkeit. Das Geschehen gestaltet sich sehr abwechslungs- und wendungsreich.
    Sehr gut geschrieben und beobachtet von der Autorin Jessica Potthast. Was da hinter den Fassaden so abgeht! Das ist unfassbar und doch sehr glaubhaft dargestellt.
    Den Titel „Erloschene Stimmen“ und die Covergestaltung mit der verwaisten Schaukel finde ich gelungen.
    Ich kann diesen Thriller, den ich auch als Milieustudie bezeichnen möchte, allen empfehlen und vergebe die Höchstbewertung.
    Weiterlesen

Ausgaben von Erloschene Stimmen

Taschenbuch

Seitenzahl: 283

Besitzer des Buches 1

Update: