Eine Frau im Westen

Buch von Agnes-Marie Grisebach

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Eine Frau im Westen

Mit viel Humor und mit viel Ernst beschreibt die 'Frau Jahrgang 13' Erfahrungen und Entwicklung einer der vielen Trümmer- und Flüchtlingsfrauen, die am kulturellen und politischen Leben in der Bundesrepublik der Wirtschaftswunderzeit nicht teilnehmen konnten. Eine bewegende Lebensgeschichte. Der Roman erzählt die Geschichte der Erika Röder, die 1952 mit ihren vier kleinen Töchtern aus der Ostzone flieht und sich im Westen ein neues Leben aufbauen muss.
Weiterlesen

Serieninfos zu Eine Frau im Westen

Eine Frau im Westen ist der 2. Band der Eine Frau Jahrgang 13 Reihe. Diese umfasst 3 Teile und startete im Jahr 1991. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2003.

Bewertungen

Eine Frau im Westen wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Eine Frau im Westen

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Eine Frau im Westen

Taschenbuch

Seitenzahl: 464

Hardcover

Seitenzahl: 427

Besitzer des Buches 2

Update: