#SongForFlynn2

Buch von Josi Copper

Zusammenfassung

Serieninfos zu #SongForFlynn2

#SongForFlynn2 ist der 2. Band der #SongForFlynn Reihe. Diese umfasst 2 Teile und startete im Jahr 202. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Bewertungen

#SongForFlynn2 wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,5 Sternen.

(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu #SongForFlynn2

    Kurzbeschreibung (Amazon):
    Als Aiden ins Gefängnis muss, bricht für ihn und Zac eine Welt zusammen. Ihre gemeinsame Zukunft steht auf dem Spiel: Während Zac, der gefeierte Pop-Liebling, vor jubelnden Fans auf der Bühne glänzt, ringt der verurteilte Rockstar Aiden in der drückenden Einsamkeit hinter Gittern um seinen Verstand.
    Aidens Feuer, einst so leidenschaftlich, droht in der Dunkelheit des Gefängnisses zu erlöschen. Zac kann nur hilflos dabei zusehen, wie Aiden in den Abgrund zu stürzen droht, den Halt verliert. Wird ihre Liebe stark genug sein, um die Herausforderungen zu überwinden, oder war die Nacht im Hotel tatsächlich das Ende für Zac und Aiden?
    Der zweite Teil von "#SongForFlynn" ist ein packender, herzergreifender und emotionaler Roman, der zeigt, dass die wahre Stärke darin liegt, für die Liebe zu kämpfen und die Größe zu besitzen, Hilfe anzunehmen.
    Meine Meinung:
    Dieser zweite Band der Dilogie um Aiden und Zac wird erneut abwechselnd aus beiden Perspektiven erzählt und sollte unbedingt erst nach dem ersten Band gelesen werden, da die Geschichte nahtlos fortgesetzt wird. Wir begleiten Aidens Kampf um sein Leben und seinen Verstand im Gefängnis, während Zac mit der Hilflosigkeit zurecht kommen muss, die er aufgrund von der Trennung von Aiden und dessen abweisendem Verhalten empfindet.
    Auch diese Fortsetzung von Aidens und Zacs Geschichte hat mich wieder gepackt und nicht mehr losgelassen. Ich mochte es, die beiden Charaktere wieder zu sehen und zu erleben, wie insbesondere Zac um ein Happy End für sie kämpft. Ich hatte nach dem Ende von Band eins bereits mit viel Herzschmerz gerechnet, dennoch war ich sehr überrascht davon, wie düster die Stimmung vor allem in der ersten Hälfte des Buches war. Einerseits empfand ich die Gefühle von Aiden und seine Situation als sehr authentisch und eindringlich beschrieben, andererseits musste ich tatsächlich mehrfach mit mir kämpfen, um weiter zu lesen, da mich die Stimmung selbst so betroffen machte. Aidens Weg war alles andere als leicht und ich musste einige Male mit den Tränen kämpfen, sowohl aus Trauer als auch aus Wut über sein Verhalten; aber diese Entwicklung war notwendig, damit die Geschichte schließlich so verlaufen und enden konnte, wie ich es mir erhofft hatte.
    Was mir in diesem Band ein bisschen zu kurz kam, war die öffentliche Wahrnehmung und wie die beiden bzw. Zac sich dieser stellt; gerne hätte ich hierzu noch mehr Szenen gelesen, insbesondere zum Ende hin. Die kleinen Einschübe aus Sicht der Podcast-Moderatoren fand ich sehr gelungen, so konnte man immer nachvollziehen, was gerade in der Öffentlichkeit ankommt.
    Fazit:
    Auch wenn dieser Teil sehr düster und schwer war und mir der erste Band deshalb ein bisschen besser gefallen hat, konnte ich mich erneut kaum von den Seiten dieser Geschichte lösen. Die Liebesgeschichte der beiden Protagonisten wurde für mein Empfinden zu einem authentischen, gelungenen Ende geführt und ich habe wieder sehr mit ihnen gelitten und gebangt. Ich kann diese Gay Romance - Dilogie sehr empfehlen.
    Weiterlesen

Ausgaben von #SongForFlynn2

E-Book

Seitenzahl: 231

Besitzer des Buches 2

  • Mitglied seit 19. Januar 2013
  • Mitglied seit 7. Oktober 2014
Update: