The Secret Explorers and the Jurassic Rescue

Buch von S. J. King, Ellie O’Shea, Katja Hald

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu The Secret Explorers and the Jurassic Rescue

Ab in die Urzeit! – Die Forscher-Kids auf geheimer Mission Ein Fall für Dinosaurier-Expertin Tamiko: Die Erde vor 170 Millionen Jahren … Vor einer Höhle liegt ganz allein ein Dino-Ei. Doch wo stecken die Dino-Eltern? Tamiko und Vulkan-Experte Cheng reisen in die Vergangenheit, um das Ei zu schützen. Kaum angekommen müssen sie erst mal einem Stegosaurus-Baby helfen und einen hungrigen Allosaurus überlisten. Zum Glück hat Tamiko die rettende Idee … Leseabenteuer mit den Forscher-Kids - ein fesselnder Mix aus Action, Magie und Sachwissen. Ein starkes Team für knifflige Fälle Sie retten Natur und Tiere, lösen mysteriöse Rätsel und reisen sogar in die Urzeit: Die Forscher-Kids sind ein superstarkes Team! Sie kommen aus der ganzen Welt und jedes Kind ist Expert*in für ein spezielles Wissensgebiet , von Astronomie über Ozeane bis zu Dinosauriern. Wenn die geheime Forscherzentrale ruft, sind die Kids sofort zur Stelle – und schon startet eine neue aufregende Mission … • Abenteuer und mehr: Spannende Geschichten mit coolen Held*innen, aufregenden Schauplätzen, interessantem Wissen und einer Extra-Portion Magie – für Jungen und Mädchen ab 7 Jahren • Pro Band eine abgeschlossene Geschichte: Dinosaurier-Expertin Tamiko und Vulkan-Spezialist Cheng reisen in die Jura-Zeit, um ein Dino-Ei zu retten. Wenn da bloß nicht der Allosaurus, ein Archaeopteryx und andere Riesen-Dinos wären … • Lieblingsthemen spannend verpackt: Von Tierschutz über Umwelt und Raumfahrt bis zu Zeitreisen und Dinosauriern – alles, was Kinder interessiert und ihnen Spaß macht • Ideal zum Selbstlesen durch große Schrift, kurze Kapitel und dazu passende Illustrationen Macht Lust aufs Lesen Schon Kinder ab 7 Jahren tauchen mühelos in die Geschichten ein. Auf den Text abgestimmte Illustrationen auf jeder Doppelseite machen es leicht, den Abenteuern zu folgen. Bei jeder Mission werden interessante Fakten kindgerecht vermittelt, zum Beispiel über Fossilien und warum unsere Vögel mit den Dinos verwandt sind oder über Mumien und Pyramiden. Auch aktuelle Themen wie Klimawandel, Umweltverschmutzung oder Tierschutz spielen eine Rolle. Die Forscher-Notizen am Ende jeder Geschichte informieren jeweils zum Thema, ein kleines Glossar erklärt schwierige Begriffe. Bei dieser Kinderbuchreihe kommt alles zusammen, was Kinder lieben: Abenteuer, Magie und super interessantes Wissen. Die Forscher-Kids auf geheimer Mission bei den Dinosauriern. Abenteuer, Magie und Sachwissen fesselnd gemixt – macht Kindern ab 7 Jahren so richtig Lust aufs Lesen.
Weiterlesen

Serieninfos zu The Secret Explorers and the Jurassic Rescue

The Secret Explorers and the Jurassic Rescue ist der 4. Band der Ein Fall für die Forscher-Kids Reihe. Diese umfasst 13 Teile und startete im Jahr 2020. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Bewertungen

The Secret Explorers and the Jurassic Rescue wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen.

(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu The Secret Explorers and the Jurassic Rescue

    Tamiko und Cheng von den Forscher-Kids reisen zurück in die Urzeit, um ein Dino-Ei zu retten. Das Unterfangen ist gar nicht so einfach, denn ihnen begegnen hungrige Dinosaurier, hin und wieder bebt die Erde und auch sonst erwartet die beiden eine Menge Action.
    In der geheimen Forscherzentrale gibt es immer wieder Mission für die Forscher-Kids, die sich um die Natur im Allgemeinen oder Tiere im Speziellen drehen. Ich bin mit dem vierten Band eingestiegen, was kein Problem dargestellt hat, da die Geschichten jeweils in sich abgeschlossen sind.
    Ich mag es sehr, wie hier ein Leseabenteuer mit Sachwissen über die Urzeit und ihre Dinosaurier kombiniert und so Wissen vermittelt wird, aber eben auf eine unterhaltsame Art und Weise. Daher wird es für uns sicherlich nicht das letzte Buch der Reihe sein. Teilweise stolpert man aber selbst als Erwachsener über die sehr speziellen Begriffe aus der damaligen Zeit oder über die Namen der Dinosaurier. Für Erstleser ist das noch mal eine ganz andere Herausforderung.
    Die Schrift ist relativ groß und es gibt zahlreiche schwarz/weiß-Illustrationen, so dass das Buch bereits für Kinder ab 7 Jahren geeignet ist. Für alle, die vorm Lesen noch keine Dino-Experten sind, gibt es hinten im Buch einige Begriffe erklärt und noch einmal Sachwissen komprimiert auf ein paar Seiten zu entdecken.
    Fazit: Dieser Band macht neugierig auf die komplette Reihe, denn Wissen unterhaltsam zur vermitteln ist immer gut. Teilweise sind die speziellen Begriffe aus der Urzeit kleine Stolpersteine, aber ansonsten hat das Abenteuer Spaß gemacht und wird sicherlich nicht unser letzter Fall der Forscher-Kids sein.
    Weiterlesen
  • Rezension zu The Secret Explorers and the Jurassic Rescue

    Mit "Dino in Not" liegt bereits schon der vierte Band rund um die Forscherkids vor, die sich spannenden Umweltthemen widmen. So können die jungen Leser*innen ab 7 Jahre nicht nur spannennden Abenteuern folgen, sondern auch ganz viel zum Thema Natur und ihre Lebewesen lernen. Diesmal müssen zwei der Forscherkids - Tamiko und Cheng - in die Zeit der Dinosaurier zurückreisen, um ein Dino - Ei zu schützen. Auf dieser Mission erleben sie einiges und müssen viele Gefahren überstehen. Wird am Ende alles gut ausgehen?
    Die Geschichte wird von der*dem Autor*in S.J. King lebendig und spannend erzählt, sjo dass junge Leser*innen gespannt dabei bleiben, viel über die Welt der Dinosaurier lernen und ganz nebenbei die Freude am Lesen entdecken. Eine definitiv gelungene Kombination, die mit weiteren Bänden auf jeden Fall fortgesetzt werden sollte.
    Weiterlesen

Ausgaben von The Secret Explorers and the Jurassic Rescue

Taschenbuch

Seitenzahl: 128

Hardcover

Seitenzahl: 128

Update: