Kleine Storys über große Themen

Buch von Karin Kuschik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Kleine Storys über große Themen

Dieses Buch ist ein Schatz. 111 Kleine Storys aus dem gleichnamigen Hörbuch sind hier versammelt, angereichert mit ebenso viel zusätzlichen Impulsen. Echte Fans des #1-Bestsellers 50 Sätze, die das Leben leichter machen finden beides darin: neue Erkenntnisse und auch Reminder, ohne die sie vieles womöglich vergessen hätten. Social Media-Follower können Karin Kuschiks One Minute Messages nun lesen, und auch Neueinsteiger freuen sich über 222 kompakte Lebensweisheiten, lauter leise Aha-Erlebnisse, Schmunzler und Einladungen zu Reflexion in Hochtaktung. Selbstführung, Abgrenzung, Leichtigkeit – auf den Punkt gebracht: Willkommen zu mehr Souveränität. »Diese Frau hat einen Nerv getroffen. Karin Kuschik erfand das Coaching to Go. Damit wird man souveräner, selbstbewusster und schlagfertiger.« DONNA
Weiterlesen

Bewertungen

Kleine Storys über große Themen wurde insgesamt 5 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,4 Sternen.

(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Kleine Storys über große Themen

    Kurzbeschreibung:
    Dieses Buch ist ein Schatz. 111 Kleine Storys aus dem gleichnamigen Hörbuch sind hier versammelt, angereichert mit ebenso viel zusätzlichen Impulsen. Echte Fans des #1-Bestsellers 50 Sätze, die das Leben leichter machen finden beides darin: neue Erkenntnisse und auch Reminder, ohne die sie vieles womöglich vergessen hätten. Social Media-Follower können Karin Kuschiks One Minute Messages nun lesen, und auch Neueinsteiger freuen sich über 222 kompakte Lebensweisheiten, lauter leise Aha-Erlebnisse, Schmunzler und Einladungen zu Reflexion in Hochtaktung. Selbstführung, Abgrenzung, Leichtigkeit auf den Punkt gebracht: Willkommen zu mehr Souveränität.
    Über die Autorin:
    Hauptstärke Vielseitigkeit. So lässt sich Karin Kuschiks Laufbahn am ehesten verstehen. Als Radiomoderatorin weckt sie Berlin, ist Songtexterin, Talkshow-Host, hält Keynotes, arbeitet beim Film. Alles Wege, die zur eigentlichen Passion führen: Performance Coaching. Über 20 Jahre ist sie vor allem für Top-Entscheider und Celebritys im Einsatz. Seit ihrem SPIEGEL-#1-Bestseller 50 Sätze, die das Leben leichter machen ist das Know-how der Selbstführungs-Expertin nun allen zugänglich, die Lust haben, ihr Leben souveräner zu gestalten.
    Meine Meinung:
    Mit Ratgebern ist das so eine Sache, ganz besonders, wenn es um Lebenshilfe geht und erst recht, wenn man schon Einiges dazu gelesen hat. Karin Kuschiks Herangehensweise passt für mich ziemlich genau. Das habe ich schon bei den 50 Sätzen… festgestellt. Weil ich bei Büchern dieses Genres aus Erfahrung erst mal eher vorsichtig bin, habe ich da zunächst in ein ausgeliehenes eBook geschnuppert – und es mir anschließend direkt als Print gekauft.
    Stimmt schon, irgendwie sind es Selbstverständlichkeiten, vor allem für Leute, die sich damit schon öfter beschäftigt haben und auch mir ist vieles nicht neu, aber manche Dinge kann man sich gar nicht oft genug in Erinnerung rufen, damit sie präsent bleiben. Und die Autorin macht das auf eine so knappe, prägnante und doch bestens verständliche Weise (jedenfalls für mich), so ohne jegliches unnützes Geschwafel, die mir einfach gefällt. Ich habe daraus einiges mitgenommen, was mir den Alltag und das Leben erleichtert.
    Deshalb war ich gespannt auf ihre - Botschaften für mehr Leichtigkeit im Alltag-, die im Wesentlichen das noch einmal in komprimierter Form aufgreifen, was sie in ihrem ersten Buch etwas ausführlicher dargestellt hat. Im Vorwort schlägt Frau Kuschik vor, ihre OMMs (one minute messages) in kleinen Häppchen, vielleicht auch als Tagesritual, zu genießen, um sie besser anwenden und verinnerlichen zu können. Für mich macht das Sinn, und jetzt, nachdem ich quasi durch bin (die Seiten fliegen tatsächlich nur so dahin), werde ich von vorn beginnen und mir jede Anregung noch einmal einzeln zu Gemüte führen.
    Eines von Frau Kuschiks klaren Statements möchte ich gern zitieren:
    „ Wenn etwas passiert, das uns egal ist, nennen wir es Situation. Wenn etwas geschieht, das uns nicht gefällt, nennen wir es Pech. Wenn etwas geschieht, das uns gefällt, nennen wir es Glück“.
    Prima auf den Punkt gebracht, dass es immer hilfreich ist, die Dinge mit ein wenig Distanz zu betrachten.
    Die Sprüche auf der linken Seite sind nicht so mein Ding, ich hab es einfach mehr mit Texten, aber sie sind nett zu lesen und passen zu dem wirklich sehr hübsch aufgemachten Büchlein, das sich auch gut zum Verschenken eignet.
    Die 50 Sätze… haben mir noch etwas besser gefallen, einfach weil sie sich ausführlicher und tiefergehend mit dem jeweiligen Thema beschäftigen. Doch die „kleinen Storys“ sind eine schöne Ergänzung und Auffrischung.
    Weiterlesen

Ausgaben von Kleine Storys über große Themen

Hardcover

Seitenzahl: 256

E-Book

Seitenzahl: 257

Besitzer des Buches 4

  • Mitglied seit 29. Mai 2008
  • Mitglied seit 23. April 2005
  • Mitglied seit 22. Mai 2021
  • Mitglied seit 22. März 2016
Update: