The Lock-Up

Buch von John Banville

Zusammenfassung

Serieninfos zu The Lock-Up

The Lock-Up ist der 2. Band der St. John Strafford Reihe. Diese umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2020. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Bewertungen

The Lock-Up wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu The Lock-Up

    In einer Garage wird eine junge Frau tot in ihrem Auto aufgefunden. Alle Anzeichen deuten auf Selbstmord hin. Der Pathologe Quirke dagegen sieht Anzeichen für ein Verbrechen und so beginnt Inspector Trafford mit den Ermittlungen. Der erste Verdacht erhärtet sich, als die Schwester der Toten für die Beerdigung aus London zurückkommt und beginnt, über die Arbeit der Verstorbenen zu erzählen.
    John Banville erzählt einen ruhigen Krimi. Nach dem Tod seiner Frau ist Quirke zu seiner Tochter gezogen, weil er die Einsamkeit und die Erinnerungen in seiner Wohnung nicht ertragen kann. Aber wenn er sich vom Zusammenleben mit Phoebe Trost erhofft hat, wird er enttäuscht. Die beiden leben einander her und schaffen es nicht, wirklich miteinander zu reden. Zu viel ist in der Vergangenheit passiert und die Mauer, die sich zwischen ihnen gebildet hat, ist zu stark geworden, um sie noch einreißen zu können, obwohl es beide wollen. John Banville fasst die Stimmung in diesem Satz sehr schön zusammen, der einen normalen Tag beschreibt:
    […]
    So ist keiner der Protagonisten ist wirklich glücklich. Vielleicht ist es gerade das, was Strafford und Quirke zu so einem guten Team macht. Die beiden vermeiden alle persönlichen Themen und konzentrieren sich nur auf den Fall. Der führt sie zu einer reichen Familie aus Deutschland, die sich nach dem Krieg in Irland ein neues Leben aufgebaut hat und nach Israel, wo die Lösung des Falls zum Greifen nahe zu sein scheint.
    Bei diesem Krimi geht es nicht nur um die Suche nach dem Täter, sondern auch um die Suchenden. Strafford und Quirke befinden sich beide an einem Punkt in ihrem Leben, an dem sie sich entscheiden müssen, wie sie ihr Leben in der Zukunft aussehen soll: ob sie weitermachen wollen, wie bisher oder ob sie versuchen wollen, ihr Glück zu finden. Hier nehmen die Charaktere den gleichen Platz an wie die Ermittlungen und das gefällt mir gut.
    Die deutsche Ausgabe ist noch nicht erschienen.
    Weiterlesen

Ausgaben von The Lock-Up

E-Book

Seitenzahl: 315

Taschenbuch

Seitenzahl: 352

Besitzer des Buches 1

Update: