111 Orte in Berlin die Geschichte erzählen: Reiseführer

Buch von Lucia Jay von Seldeneck, Carolin Huder, Verena Eidel

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu 111 Orte in Berlin die Geschichte erzählen: Reiseführer

Berlin ist ein Knäuel. Nicht nur die bunte Oberfläche. Es sind auch die über die Zeit verwobenen vielen Geschichten, die den Mythos ausmachen: Wer waren Lili und Marleen und warum kamen sie zum Tor an der Kaserne? Stimmt es, dass der Maler Heinrich Zille selbst einmal Modell stand? Wo entstanden über Nacht so viele Keller-Clubs, dass man sie der Einfachheit halber nach Wochentagen nannte: Montagsbar, Dienstagsbar, Mittwochsbar. Was trug Anita Berber unter ihrem Hermelin-Pelz? Und liefen die Uhren hier wirklich einmal monatelang nach Moskauer Zeit? 111 Orte erzählen Geschichten, die das große Wunderding Berlin auf eine ganz eigene Weise entwirren.
Weiterlesen

Bewertungen

111 Orte in Berlin die Geschichte erzählen: Reiseführer wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu 111 Orte in Berlin die Geschichte erzählen: Reiseführer

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von 111 Orte in Berlin die Geschichte erzählen: Reiseführer

Taschenbuch

Seitenzahl: 240

Update: