Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht

Buch von Dietrich Schwanitz

Anzeige

Zusammenfassung

Über Dietrich Schwanitz

Dietrich Schwanitz wurde 1940 in Werne an der Lippe geboren. Er lebte nach Kriegsende bei mennonitischen Bauern in der Schweiz. Deswegen war es ihm erst ab dem elften Lebensjahr, nach seiner Rückkehr nach Deutschland, möglich, eine Schule zu besuchen. Mehr zu Dietrich Schwanitz

Bewertungen

Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Anzeige

Ausgaben von Shakespeares Hamlet und alles, was ihn für uns zum kulturellen Gedächtnis macht

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 160

Taschenbuch

Seitenzahl: 192

Besitzer des Buches 4

Update: