Zwischen die kriege geworfen: Gedichte

Buch von Philipp Létranger

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Zwischen die kriege geworfen: Gedichte

Unsere Erinnerungen sind Evokationen, sie rufen das Vergangene in die Gegenwart, doch in welchem Maß dies geschieht, ist von der Luzidität der Worte abhängig. Philipp Létranger gelingt es souverän, kleine Szenen vor den Augen der Lesenden entstehen zu lassen, ohne Zorn und Bitterkeit, aber voller Melancholie. Dabei wendet er seinen Blick von der heutigen Zeit keineswegs ab, denn hier wie dort gibt es Verluste und die Schwere des Himmels, gibt es Kriege und ein Licht über der Verzweiflung. Trotz großer Klarheit bleibt in den Gedichten stets etwas, das nicht ausgesprochen, nicht benannt wird, ein geheimes Bild, das sich erst nach und nach beim Lesen zusammenfügt.
Weiterlesen

Über Philipp Létranger

Als Lyriker veröffentliche ich seit dem Jahr 2020 ​in verschiedenen Online-Medien, Literaturzeitschriften und Anthologien. Nach dem Gewinn der Lyrikpreise beim Hildesheimer Literaturwettbewerb 2022 und beim Literaturwettbewerb "Kärnten wortwörtlich" 2022 ist seit kurzem mein erstes Buch mit dem Titel "zwischen die Kriege geworfen " im Handel. Mehr zu Philipp Létranger

Bewertungen

Zwischen die kriege geworfen: Gedichte wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Zwischen die kriege geworfen: Gedichte

    Ich hatte vorher noch nie etwas von diesem Lyriker gehört, bin aber zufällig im Internet über ein Bericht vom Hildesheimer Literaturwettbewerb 2022 gestolpert, wo er in der Kategorie Lyrik gewonnen hatte.
    Dieses Buch spannt einen weiten Bogen, der vom Leben und Schreiben des Autors bis in die finstersten Ecken unserer Zeit reicht. Es ist viel schwerer Stoff dabei, viel Schatten, Melancholie und Zweifel. Trotzdem gelang es den Gedichten, mich mit der Welt und meinen unguten Gefühlen ihr gegenüber zu versöhnen. Das ist das Verdienst einer sehr einfühlsamen, offenen Sprache.
    Unter dem Strich wünschte man sich manchmal etwas mehr Leichtigkeit und gelegentlich etwas mehr Position. Trotzdem sind die Gedichte und das Buch ein toller Fund, den ich sicher noch öfters aufschlagen werde.
    Weiterlesen
Anzeige

Ausgaben von Zwischen die kriege geworfen: Gedichte

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 112

Update: