Hüter des Klimas: Die Welt in Not

Buch von Valérie Guillaume

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Hüter des Klimas: Die Welt in Not

'Er rieb sich mit dem Handrücken die vom Salzwasser brennenden Augen. Eben hatte sein Boot den Kamm des Wasserbergs erklommen, da kippte es auch schon krachend und knirschend über die Kante in das tiefe Wellental dahinter. Der Rumpf ächzte und stöhnte wie ein klagendes Lebewesen im Todeskampf. Bug und Kabine tauchten unter Wasser. Undurchdringliche Finsternis umgab ihm. Martin kniff die Lider seiner Augen fest zu und sah in stummer Ergebenheit seinem sicheren Ende entgegen.' Helena hat ihr Werk der Zerstörung auf der Erde unvermindert fortgesetzt. Der unerwartete Anstieg des Meeresspiegels hat viele Städte unter sich begraben. Fiona, der Schwan, schwimmt auf dem Meer. Verborgen unter ihren Flügeln ruht Haralds Eiskristall, ein kostbarer Schatz, der den Königreichen des Eiskaisers wieder ihren früheren Glanz verleihen soll. Dafür muss sie ein auserwähltes vierzehnjähriges Mädchen ausfindig machen, denn das Schicksal der ganzen Welt liegt in dessen Händen. Bald lernt Fiona einen jungen Fischer namens Martin kennen, der sich als treuer Freund erweist. Verloren in verwüsteten Ländern machen sie sich auf die Suche nach dem besonderen Mädchen. Ihre Mission führt sie zu fast unüberwindbaren Hürden und ungeahnte Gefahren. Dieser Roman ist der zweite Teil aus der Reihe „Hüter des Klimas“ – eine fantastische Geschichte mit ökologischem Hintergrund. Über den ersten Band wurde bereits ein Zeitungsartikel im Hamburger Abendblatt / Bergedorfer Zeitung in der Ausgabe vom 24.12.2020 Nr.300/Jr.146 unter dem Titel „Kinderbuchautorin aus Boberg schreibt den Eiskaiser“ veröffentlicht.
Weiterlesen

Serieninfos zu Hüter des Klimas: Die Welt in Not

Hüter des Klimas: Die Welt in Not ist der 2. Band der Hüter des Klimas Reihe. Diese umfasst 4 Teile und startete im Jahr 2021. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Über Valérie Guillaume

Bereits als Kind atmete Valérie Guillaume den verheißungsvollen Duft der Literatur in der Bibliothek ihrer Heimatstadt ein. Die Regale voller Bücher verströmten eine magische Atmosphäre von Wissen und Geborgenheit. Mehr zu Valérie Guillaume

Bewertungen

Hüter des Klimas: Die Welt in Not wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Hüter des Klimas: Die Welt in Not

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Hüter des Klimas: Die Welt in Not

Taschenbuch

Seitenzahl: 160

Update: