Against all Doubts

Buch von Michelle Wend

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Against all Doubts

Es ist kein Geheimnis, dass sich Carly und Logan nicht ausstehen können. Warum das so ist, dieses Detail hütet Carly wie einen Schatz. Am liebsten würde sie dem Idioten für den Rest ihrer Zeit an der Duke University aus dem Weg gehen. Ein Plan, der durchkreuzt wird, als die beiden im selben Trainingscamp einquartiert werden. Ihr Sommer droht zu einem Desaster zu werden. Wann immer sie einander begegnen, fliegen die Fetzen und bald die ersten Funken. Es dauert nicht lange und Carly muss erkennen, dass Logan nicht der arrogante Herzensbrecher ist, für den sie ihn gehalten hat. Und dass ihr erster Kuss, von dem nie jemand erfahren sollte, vielleicht nicht so falsch war wie gedacht ...
Weiterlesen

Serieninfos zu Against all Doubts

Against all Doubts ist der 1. Band der Against Reihe. Sie umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2022. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Bewertungen

Against all Doubts wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,5 Sternen.

(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Against all Doubts

    Rezension: „Against all Doubts“ von Michelle Wend
    Autor/in: Michelle Wend
    Titel: Against all Doubts
    Reihe/Band: Against, Band 1
    Genre: New Adult
    Erschienen: September 2022
    ISBN: B0BFNN3K8M
    Transparenz
    Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir freundlicherweise vom Verlag über NetGalley zur Verfügung gestellt worden ist. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
    Klappentext
    Es ist kein Geheimnis, dass sich Carly und Logan nicht ausstehen können. Warum das so ist, dieses Detail hütet Carly wie einen Schatz. Am liebsten würde sie dem Idioten für den Rest ihrer Zeit an der Duke University aus dem Weg gehen. Ein Plan, der durchkreuzt wird, als die beiden im selben Trainingscamp einquartiert werden. Ihr Sommer droht zu einem Desaster zu werden. Wann immer sie einander begegnen, fliegen die Fetzen und bald die ersten Funken. Es dauert nicht lange und Carly muss erkennen, dass Logan nicht der arrogante Herzensbrecher ist, für den sie ihn gehalten hat. Und dass ihr erster Kuss, von dem nie jemand erfahren sollte, vielleicht nicht so falsch war wie gedacht ...
    Buch-/Reihentitel und Coverdesign
    Im Hintergrund des Covers kann man den Boden eines Basketballfeldes erkennen. Von der Seite abgebildet sieht man im Vordergrund eine Frau mit langen blonden Haaren, die im Schneidersetz auf dem Feld sitzt. In ihrem Schoß liegt der Kopf eines Mannes, dessen Wangen sie mit beiden Händen berührt. Diese Szene zeugt von starker Zuneigung und Vertrauen und hat nach außen hin schon eine recht intime Wirkung, wie ich finde.
    Der Titel „Against all Doubts“ bedeutet ins Deutsche übersetzt so viel wie „entgegen aller Zweifel“. Vielleicht müssen die Charaktere an ihren Einstellungen arbeiten, da sie in verschiedenen Belangen eines Besseren belehrt worden sind? Auf jeden Fall wird es mit unseren Protagonisten zu tun haben und wahrscheinlich auch auf eine ganz bestimmte Situation hindeuten von der wir so vorab noch gar nichts wissen oder erahnen können.
    Charaktere
    Protagonistin Carly ist tough, selbstbewusst und ist im Frauen-Basketball-Team des Colleges. Sie steht schon lange heimlich auf Logan, aber nach einem kurzen gemeinsamen Erlebnis ist ihre Meinung von ihm nicht mehr die Beste. Carly ist generell ziemlich stur und verfolgt strikt ihre Prinzipien. Sie scheint ein ziemlich rational denkender Mensch zu sein, die immer zuerst auf ihren Verstand und nicht auf ihr Herz hört.
    Protagonist Logan, das männliche Gegenstück, ist ein ziemlich offensichtlicher Frauenheld und macht auf den ersten Blick einen äußerst arroganten Eindruck, stellenweise wirkt er sogar leicht überheblich. Seine Eltern sind getrennt und zu seinem einzigen existierenden Stiefbruder hat er kein sonderlich gutes Verhältnis. Aber Logan hat noch eine versteckte nachdenkliche Seite mit einer äußerst zuvorkommenden Verhaltensweise, die ihn insgesamt geradezu liebenswert machen.
    Schreibstil und Handlung
    Für mich war „Against all Doubts“ das erste Buch von Autorin Michelle Wend. Mit ihrem locker leichten und überaus angenehm flüssigem Schreibstil konnte sie mich durchaus für sich gewinnen, denn schon der Einstieg in die Geschichte war für Leser allgemein einfach und hat mir gut gefallen. Das Buch ist in der ersten Person, aus den abwechselnden Sichtweisen der Protagonisten, geschrieben, sodass man in jeden von beiden einen kleinen Einblick gewinnen konnte. Die einzelnen Kapitel selbst waren recht kurz gehalten und haben den Lesefluss zusätzlich unterstützt, dass ich insgesamt gut vorangekommen bin. Ebenfalls positive aufgefallen sind die großartigen und zum Teil witzigen Dialoge, spannende hitzige Wortgefechte und die deutlich spürbare Anziehung zwischen Carly und Logan.
    Inhaltlich bot „Against all Doubts“ eine Mischung aus Sports Romance und Enemies-to-Lovers in einem College Setting, die sich über einen recht kurzen Zeitrahmen erstreckte. Gerade die Protagonisten Carly und Logan hatte beide jeweils eine sehr starke Persönlichkeit und ihre eigene individuelle Geschichte, mit der sie reifen und sich entwickeln konnten. Trotzdem sind die Charaktere für meinen Geschmack stellenweise noch etwas zu blass geblieben und ich hätte gerne noch tiefe hinter ihre Fassade schauen wollen. Besonders über ihren normalen Alltag oder ihr jeweiliges Studium hat man nicht wirklich viel erfahren. Der Fokus lag eindeutig auf dem Sport-Camp und Basketball, was auch Ziel des Ganzen gewesen ist, aber auch da hatte ich mir irgendwie noch mehr erhofft. Vielleicht hätten ein paar weitere Seiten der Geschichte gut getan, damit einiges noch etwas mehr hätte ausgeführt werden können. Zusätzlich gab es noch ein paar sehr nette und sympathische Nebencharaktere mit denen es viel Spaß gemacht und man sie gerne noch weiter kennenlernen würde. Gerade deshalb freue ich mich auch schon sehr auf den zweiten Band, denn ein bisschen hatten die Protagonisten der nächsten Geschichte schon etwas Geheimnisvolles an sich.
    Fazit
    Die Geschichte von Carly und Logan hat mir wirklich gut gefallen und ich hatte Freude daran, sie auf ihrem Weg zu begleiten und auch bereits andere Teile der Clique kennenzulernen. Auch auf Band 2 mit Titel „Against all Odds“ warte ich sehr gespannt und werde mit Sicherheit auch die Geschichte von June und Matt lesen. ♥
    Bewertung: 4 YYYY von 5 Sternen
    Weiterlesen
Anzeige

Ausgaben von Against all Doubts

Taschenbuch

Seitenzahl: 274

E-Book

Seitenzahl: 332

Besitzer des Buches 2

Update: