Ein Alman feiert selten allein

Buch von Aylin Atmaca

  • Kurzmeinung

    Bookdragon
    Ein überspitzter und sehr überzogener Roman

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Ein Alman feiert selten allein

Nie waren Klischees wahrer: Wie viel Alman steckt in dir? Zu Weihnachten gehören ein geschmückter Baum, leckeres Essen, Geschenke und die Familie – das ist selbst Elif, die als Kind türkischer Gastarbeitereltern in Deutschland großgeworden ist, klar. Doch wie genau die Deutschen es mit ihren Weihnachtstraditionen und Bräuchen nehmen, wird deutlich, als Elif das erste Weihnachtsfest bei den Eltern ihres Freundes Jonas verbringt. Vom Planungswahnsinn in der Familien-WhatsApp-Gruppe über Diskussionen um nachhaltige Nordmanntannen, bis hin zum Bügeln des Geschenkpapieres aus dem letzten Jahr, bleibt ihr nichts erspart. Und schnell stellt sich die Frage, ob das wirklich noch besinnliches Beisammensein ist, oder schon der nächste Erbschaftsstreit naht.
Weiterlesen

Bewertungen

Ein Alman feiert selten allein wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Meinungen

  • Ein überspitzter und sehr überzogener Roman

    Bookdragon

Ausgaben von Ein Alman feiert selten allein

Taschenbuch

Seitenzahl: 192

Besitzer des Buches 2

Update: