Friesendolch

Buch von Sina Jorritsma

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Friesendolch

»Diese Ex-Häuptlinge haben wirklich nicht alle Tassen im Schrank!« Lübbo Fallena, Mitglied einer alten ostfriesischen Häuptlingsfamilie, liegt ermordet am Strand von Borkum. Die Mordwaffe ist ausgerechnet ein wertvoller Zierdolch der verfeindeten Familie Rudinga. Die Borkumer Kommissare Mona Sander und Enno Moll fühlen sich wie in der Zeit versetzt, denn der Konflikt zwischen den Fallenas und Rudingas stammt aus Tagen, als Häuptlinge in Ostfriesland noch das Sagen hatten. Musste der verliebte junge Mann sterben, weil er gerade aus längst überholten jahrhundertealten Traditionen ausbrach? Wollte der Mörder eine Verbindung zwischen Liebenden aus verfeindeten Sippen um jeden Preis verhindern? Es ist kein gewöhnlicher Mordfall, und die ostfriesischen Kommissare müssen damit rechnen, dass ihnen bei der Ermittlungsarbeit jede Menge Knüppel zwischen die Beine geworfen werden …
Weiterlesen

Serieninfos zu Friesendolch

Friesendolch ist der 31. Band der Kommissare Mona Sander und Enno Moll Reihe. Sie umfasst 31 Teile und startete im Jahr 2015. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2022.

Bewertungen

Friesendolch wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Friesendolch

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Update:

Anzeige