Die Reise der Anna Odinzowa

Buch von Juri Rytcheu, Charlotte Kossuth, Leonhard Kossuth

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die Reise der Anna Odinzowa

Anna Odinzowa, Ethnographin aus Leningrad, hat seit Jahren die tschuktschische Sprache und Kultur studiert. Jetzt, im Februar 1947, will sie aus nächster Nähe das unerforschte Leben der Nomaden in der Tundra kennen lernen. Sie vermählt sich mit Tanat, dem Sohn des letzten Schamanen, und zieht mit seiner Sippe in die Tundra. Fernab der 'Zivilisation' lernt sie nach den uralten Gesetzen der Natur zu leben. Und dann widerfährt ihr die große Ehre, dass Rinto, der alte Schamane, sie für würdig erachtet, seine Nachfolgerin zu werden.
Weiterlesen

Bewertungen

Die Reise der Anna Odinzowa wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 5 Sternen.

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Die Reise der Anna Odinzowa

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Die Reise der Anna Odinzowa

Taschenbuch

Seitenzahl: 304

Hardcover

Seitenzahl: 301

E-Book

Seitenzahl: 304

Besitzer des Buches 5

  • Mitglied seit 30. November 2017
  • Mitglied seit 5. Oktober 2008
  • Mitglied seit 26. Mai 2010
  • Mitglied seit 2. Februar 2011
  • Mitglied seit 25. Juli 2010
Update: