Die Schule der verrückten Träume 1. Die Schule der verrückten Träume

Buch von Florian Beckerhoff

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die Schule der verrückten Träume 1. Die Schule der verrückten Träume

Spannender Auftakt einer Reihe für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren über Träume, die lebendig werden! Mit lustigen schwarz-weißen Illustrationen im Innenteil. Eine schwebende Riesen-Eistüte, ein sprechender Kater und ein gigantischer Leuchter, der Träume zum Leben erweckt. Als Johanna in der Schule der verrückten Träume ankommt, traut sie ihren Augen kaum! Hier soll sie also lernen, ihre aufregenden Traum-Abenteuer als Superheldin Galakto Joe zu bändigen. Denn in diese Schule kommen Kinder, die ein Problem mit dem Träumen haben – entweder sind sie zu laut, zu aufregend, zu gruselig oder sie träumen überhaupt nicht. Auf Johanna und ihre neuen Freunde wartet ein traumhafter Sommer voller Magie und Abenteuer. Doch da ist auch der fiese Mitschüler Tadeo, der sich ein wenig zu sehr für die Albträume der anderen Kinder interessiert. Was, wenn doch einmal eines der Traummonster entkommt?
Weiterlesen

Bewertungen

Die Schule der verrückten Träume 1. Die Schule der verrückten Träume wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Update:

Anzeige