Witch of Devishland: Er kann dich finden

Buch von Lara Kalenborn

Anzeige

Bewertungen

Witch of Devishland: Er kann dich finden wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Witch of Devishland: Er kann dich finden

    Inhalt:
    Die Wurzelhexe Ari wird von einem berühmten Hexencoven als Arenakämpferin in die Hauptstadt berufen. Doch anstatt endlich Anschluss zu finden, gerät sie in den Bann des düsteren Zauberkriegers Nero, der ihr ganz neue Dimensionen ihrer Hexenlust offenbart. Nach einem Zerwürfnis glaubt Ari, diesen Mann niemals wiederzusehen, doch dann wird er ihr als Erster Offizier des Covens vorgestellt, dem sie um jeden Preis angehören möchte …
    Rezension:
    Fantasy mit viel sexueller Energie
    Der Auftakt der Reihe ist in meinen Augen gut gelungen. Ari und Nero sind in „Witch of Devishland: Er kann dich finden“ die beiden Hauptprotagonisten. Und unterschiedlicher wie sie nicht sein könnten. Oder doch nicht? Die gegenseitige Anziehung ist jedenfalls überirdisch.
    Der starke, düstere Arenakämpfer Nero will die kleine, schüchtern wirkende Ari vom ersten Augenblick an unterwerfen. Doch ist sie wirklich so zart und hilflos wie es scheint, oder kann sie ihre Aufgabe erfüllen?
    Mit diesem Fantasyroman bedient Lara Kalenborn nicht nur das Genre Fantasy, sondern auch Liebe, Sex und Spannung. Sind die erotischen Szenen auch durchaus einmal härter, so werden diese trotzdem von der Autorin mit Gefühl und passender Wortwahl beschrieben.
    Es gelingt ihr auch den Spannungsbogen hoch zu halten, nicht zuletzt durch ihren sehr fließend lesbaren Schreibstil. Sind auch die verschiedenen Namen der Fantasygestalten gewöhnungsbedürftig, so fügen sie sich doch harmonisch ins Gesamtbild.
    Einzig habe ich etwas Zeit benötigt, um die verschiedenen Welten zu sondieren und ihnen auf meiner inneren Landkarte jeweils ein Gebiet zuzuordnen.
    Am Ende bleiben natürlich Fragen offen, da es sich um eine Trilogie handelt. Doch grundsätzlich wurde für diesen ersten Teil ein runder Abschluss gefunden. Ob er dem einzelnen Leser gefällt, oder ob er sich wünscht schnellstmöglich den zweiten Teil zu lesen, damit vielleicht manches geradegerückt oder aufgelöst wird, bleibt jedem selbst überlassen. Ich habe die Geschichte gerne gelesen und mich von der Spannung gefangen nehmen lassen.
    Weiterlesen

Besitzer des Buches 2

Update:

Anzeige