Späte Reue

Buch von Elke Bergsma

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Späte Reue

Warum musste Lena, die langjährige Freundin seiner Tochter Jette, sterben? Noch immer nicht ganz fit nach seinem schweren Herzinfarkt, wird Hauptkommissar David Büttner mit dem Tod einer jungen Frau konfrontiert, die er bereits seit Kindertagen kannte. Zunächst deutet vieles auf einen Selbstmord hin, doch dann tauchen plötzlich Indizien auf, die ein Tötungsdelikt vermuten lassen. Neben anderen Verdächtigen ist es vor allem ein ominöser Motorradfahrer, der die Aufmerksamkeit der Ermittler erregt. Niemand in Lenas Umfeld will ihn kennen und doch scheint er in einer Beziehung zu ihr gestanden zu haben. Denn warum sonst sollte er eine rote Rose auf ihrem Grab ablegen? Der neue 'Büttner und Hasenkrug' - Krimi ist ein abgeschlossener Roman, der unabhängig von den anderen Werken von Elke Bergsma gelesen werden kann.
Weiterlesen

Serieninfos zu Späte Reue

Späte Reue ist der 31. Band der Kommissar David Büttner mit Sebastian Hasenkrug Reihe. Sie umfasst 33 Teile und startete im Jahr 2013. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2022.

Über Elke Bergsma

Elke Bergsma, geboren im April 1968 in Ostfriesland, war schon in zahlreichen Branchen tätig. Zu ihren Ausbildungen zählen unter anderem Diplom-Geographin, PR-Beraterin, Systemischer Coach und Projektentwicklerin für Energiegenossenschaften. Mehr zu Elke Bergsma

Bewertungen

Späte Reue wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,3 Sternen.

(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Späte Reue

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Anzeige

Ausgaben von Späte Reue

E-Book

Seitenzahl: 253

Taschenbuch

Seitenzahl: 268

Besitzer des Buches 3

Update: