Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Die Duftakademie: Die Entdeckung der Talente

Buch von Anna Ruhe, Emily Seubert, Uta Dänekamp

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die Duftakademie: Die Entdeckung der Talente

Willkommen an der Duftakademie! Der Auftakt der neuen Reihe von Bestseller-Autorin Anna Ruhe Auf diesen Tag hat Ella Fredericks lange gewartet: Endlich wird sie eine Schülerin an der Duftakademie! Endlich kann sie in die Fußstapfen von Luzie Alvenstein treten und zeigen, wie talentiert sie im Umgang mit den magischen Düften ist. Doch tief in den verborgenen Wäldern der Schule lauern Gefahren. Denn ein mysteriöser Orden, der sich „Die Gruppe“ nennt, will die Ausbildung zukünftiger Duftapotheker um jeden Preis verhindern. Und Ella und ihre Freunde Polly und Ben sind die einzigen, die ihm im Weg stehen … Große Spannung, Magie und Abenteuer für alle Mädchen und Jungs ab 10 Jahren.
Weiterlesen

Serieninfos zu Die Duftakademie: Die Entdeckung der Talente

Die Duftakademie: Die Entdeckung der Talente ist der 7. Band der Die Duftapotheke Reihe. Diese umfasst 9 Teile und startete im Jahr 2018. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Bewertungen

Die Duftakademie: Die Entdeckung der Talente wurde insgesamt 3 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 5 Sternen.

(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Die Duftakademie: Die Entdeckung der Talente

    Über die Autorin (Amazon)
    Anna Ruhe wurde in Berlin geboren. Nach einem Abstecher an die englische Küste studierte sie Kommunikationsdesign und arbeitete danach als Grafikdesignerin, bis sie Schriftstellerin wurde. Im Jahr 2015 erschien ihr erster Kinderroman. Seitdem hat sie viele weitere Bücher veröffentlicht. Ihre Werke stehen regelmäßig auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurden bislang in 15 Sprachen übersetzt. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Berlin.
    Produktinformation (Amazon)
    ASIN ‏ : ‎ B09YVRTPJX
    Herausgeber ‏ : ‎ Arena Verlag (14. Oktober 2022)
    Sprache ‏ : ‎ Deutsch
    Dateigröße ‏ : ‎ 9351 KB
    Seitenzahl der Print-Ausgabe ‏ : ‎ 292 Seiten
    Fesselndes Kinderbuch
    Lange hat Ella Fredericks auf diesen Tag gewartet, den Tag, an dem sie Schülerin der Duftakademie wird und in die Fußstapfen von Luzie Alvenstein treten und zeigen kann wie talentiert sie ist. Doch in den verborgenen Wäldern der Schule lauern Gefahren. Ein mysteriöser Orden, er nennt sich Die Gruppe, will mit allen Mitteln verhindern, dass Duftapotheker ausgebildet werden. Ella und ihre Freunde Polly und Ben sind die einzigen, die ihm im Weg stehen.
    Meine Meinung
    Ich hatte mal wieder Lust einen Fantasie-Roman zu lesen. Da kam mir dieses Buch gerade recht, zumal ich auch ganz gerne Kinderbücher lese. Denn dies ist ein Kinderbuch ab zehn Jahren. In der Geschichte war ich erwartungsgemäß schnell drinnen und konnte mich auch in die Protagonisten gut hineinversetzen. Vielleicht wäre alles noch besser verständlich, wenn man die Reihe Di Duftapotheke gelesen hätte Ich könnte mir dies durchaus vorstellen, weiß es aber nicht sicher, denn ich habe diese Reihe leider nicht gelesen. Doch man kommt auch ohne diese Vorkenntnisse durchaus in diesem Buch mit. Wie im Klappentext erwähnt, schafft es Ella in die Duftakademie aufgenommen zu werden. Sie findet auch gleich eine Freundin und auch ein Junge stößt zu den beiden. Was diese drei in der Duftakademie erleben, welche Abenteuer sie bestehen müssen, das muss der geneigte Leser selbst herausfinden. Und es passiert einiges! Das Buch ist ein Kinderbuch und daher eben auch entsprechend geschrieben. Deswegen könnte ich es nicht verstehen, wenn die einfache Sprache moniert werden würde. Aber das habe ich schon öfter bei Kinderbuchrezensionen erlebt. Mit hat dieses Buch sehr gut gefallen. Es war spannend, hat mich gefesselt – ich habe es in einem Rutsch gelesen – und auch sehr gut unterhalten. Von mir eine Empfehlung sowie die volle Bewertugnszahl.
    Weiterlesen

Ausgaben von Die Duftakademie: Die Entdeckung der Talente

Hardcover

Seitenzahl: 296

E-Book

Seitenzahl: 292

Besitzer des Buches 4

Update: