Su'Cada

Buch von Justine Adelsberger

Anzeige

Bewertungen

Su'Cada wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Su'Cada

    Klappentext:Eine Su'Cada ist eine höchst effiziente und effektive Kampfeinheit, bestehend aus drei miteinander verbundenen Elfen. Diese Verbindung reicht so tief, dass die drei Personen einander spüren und im Gleichklang agieren. Aber was passiert wenn die Verbindung zu einer Person abreißt? Ruateen'su, erfolgreicher und angesehener Anführer einer Su'Cada, muss sich dieser Frage stellen. Mehr noch, denn er sieht seine Berufung gefährdet. Ist es möglich seine Su'Cada zu heilen und zu einstiger Stärke zurückzuführen?
    (Quelle: Klappentext von neobooks.com kopiert)
    Meinung: Diese Kurzgeschichte ist eher Dialoglastig. Dadurch erschließt sich vieles aus den Gespräche der Protagonist:innen. Ich mag das, und konnte damit der Handlung gut folgen.
    Die Handlung bewegt sich über einen Verlust zur Trauer hin zu einem Neuanfang und folgt den Fragen des Klappentextes (ich denke damit verrate ich nicht zu viel). Aus Sicht des Hauptprotagonisten Ruateen lernt man seine Su'Cada kennen, und erlebt mit wie es ihm mit den Entwicklungen geht, welche durch äußere Umstände oder innere Entscheidungen herbeigeführt werden.
    Wie erwähnt, es ist aus Sicht einer Person geschrieben, mit der ich gut mitschwingen konnte. Und ich konnte gut herauslesen wie es den Personen geht, mit denen er konfrontiert ist. Zumindest soweit man dies aus seiner Sicht erwarten kann.
    Fazit:Mir gefällt, dass die Geschichte so nahe am Hauptprotagonisten ist. Stellenweise konnte ich in seine emotionale Stimmung eintauchen und richtig mitschwingen. Ich mag auch wie er mit seinen Begleiterinnen umgeht.
    Außerdem ist die Geschichte kurz und damit locker in einem Rutsch zu lesen. Ein gelungener Einstieg in diese neue Welt, ich hoffe da kommt noch mehr.
    Sterne-Bewertung:
    Weiterlesen
Update:

Anzeige