Gefallen

Buch von SR Sybille Roth

Anzeige

Bewertungen

Gefallen wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Gefallen

    Roberta, genannt Bobby, lebt im Jahr 2063. Und die Welt ist nicht mehr, die wir kannten. Der dritte Weltkrieg hat viel zu viel zerstört. Außerdem sind die Engel und Dämonen wieder da. Jahrhunderte lang durften sie nicht auf der Erde herumwandern, doch die Zeiten ändern sich. Bobbys Vater ist ein Anhänger Luzifers, doch Bobby konnte fliehen und hat sich den "Guten" angeschlossen. Eigentlich möchte sie nie wieder etwas mit unsterblichen zutun haben. Doch dann wird sie von Erzengel Gabriel zur Seelenbotin erkoren. Noch verzwickter wird die ganze Sache, als Gabriel sich dazu entschließt, sterblich zu werden. Und Bobby ihm helfen muss, sich in der Welt der Sterblichen zurechtzufinden. Doch dass ist noch lange nicht alles, Bobby beginnt Gefühle für Gabriel zu entwickeln und nebenbei passieren so einige Dinge, die Bobby mit ihrer unangenehmen Vergangenheit konfrontieren. Denn der Kampf um die Seelen der Menschen ist noch lange nicht vorbei!
    Super angenehmer Schreibstil und die Geschichte hat mir viel Spaß bereitet. Allerdings nicht nur Spaß, manchmal geht es auch ziemlich rasant zu und manchmal wird es sogar richtig brenzlig. Ein Glück, dass Bobby und Gabriel Verbündete finden und Freunde haben.
    Gabriel war früher ein Erzengel und jetzt muss er sich mit dem Leben eines normalen Menschen rumschlagen. Was ihm mal gelingt und manchmal ganz schön misslingt. Was mich das eine oder andere male zum Schmunzeln und Lachen gebracht hat. Dennoch ist er ein starker Charakter, genau wie Bobby. Die eine echte Kämpferin ist und ziemlich schlagfertig. Sie scheint sehr selbstbewusst zu sein und scheint aber dennoch nicht immer genau zu wissen, was sie will. Auch Duncan und Laura sind tolle Figuren. Duncan mag wie ein ziemlich unnahbarer Idiot rüberkommen, aber für die Menschen, die ihm wichtig sind, tut er alles. Und Laura hat großartige Charakterzüge. Meine Lieblingsprotagonistin war aber trotzdem jemand ganz anderes, nämlich die verträumte und unglaublich sympathische Lucy! Die ganzen Charaktere bieten eine große Vielfalt und sind alle echt toll. Von den Bösewichten mal abgesehen, den, die sind schließlich die bösen!
    Tolles, Abwechslungsreiches und spannendes Buch. Auf Fortsetzung freue ich mich sehr und hoffe sehr, dass dann auch die anderen Figuren ein bisschen mehr im Rampenlicht stehen!
    Weiterlesen

Besitzer des Buches 1

Update:

Anzeige