Roman mit Todesfolge: Leberechts erster Mord

Buch von Michael Kothe

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Roman mit Todesfolge: Leberechts erster Mord

Valentina Nightingale, die Bestsellerautorin von Liebesromanen, hält ihre letzte Autorenlesung. Am Morgen danach treibt ihre Leiche im Ententeich des Stadtparks. Was sie während der Lesung als humorvollen Kommentar über ihren nächsten Roman zum Besten gab, hat sich offenbar bewahrheitet: Autobiografische Abschnitte enthalten eine tödliche Enthüllung. Aber welche? Der Privatdetektiv und Bücherwurm Gotthilf Leberecht hat in der Schriftstellerin seine heimliche Jugendliebe wiedererkannt, doch wird ihm bei seinen Ermittlungen ihr Manuskript vorenthalten. Da geschieht ein zweiter Mord im literarischen Umfeld Valentinas …
Weiterlesen

Über Michael Kothe

Seine Liebe zum Buch lebt er beim Schreiben aus. Seine beiden neuesten Bücher sind seit Juli 2020 im Handel. Michael Kothe, Jahrgang 1953, Diplomkaufmann und Wirtschaftsjurist, jonglierte über 30 Jahre lang von Berufs wegen mit Worten auf Deutsch und Englisch. Mehr zu Michael Kothe

Bewertungen

Roman mit Todesfolge: Leberechts erster Mord wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Roman mit Todesfolge: Leberechts erster Mord

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Update:

Anzeige