Die Dreitagemordgesellschaft: Agatha Christies Haushälterin ermittelt

Buch von Colleen Cambridge

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die Dreitagemordgesellschaft: Agatha Christies Haushälterin ermittelt

Eine Schar Festtagsgäste hat sich für drei Tage in Mallowan Hall eingefunden. Das versteckt in den Hügeln von Devonshire liegende Anwesen gehört der berühmten Schriftstellerin Agatha Christie. Doch den Haushalt führt die energische Phyllida Bright, und sie ist es auch, die am ersten Morgen der Festlichkeiten in der Bibliothek einen fremden Toten findet. Sie weiß, dass Aufsehen zu vermeiden ist, die örtliche Polizei zur Umständlichkeit neigt und der Täter vermutlich noch in der Nähe ist. Doch die Autorin hat Gäste, das Personal ist verwirrt, die Fotografen lauern im Garten, und so beschließt Phyllida, in die Fußstapfen ihres hochverehrten Hercule Poirot zu treten - mit ungeahnten Folgen ...
Weiterlesen

Serieninfos zu Die Dreitagemordgesellschaft: Agatha Christies Haushälterin ermittelt

Die Dreitagemordgesellschaft: Agatha Christies Haushälterin ermittelt ist der 1. Band der Agatha Christies Haushälterin ermittelt Reihe. Sie umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2021. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2022.

Bewertungen

Die Dreitagemordgesellschaft: Agatha Christies Haushälterin ermittelt wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Die Dreitagemordgesellschaft: Agatha Christies Haushälterin ermittelt

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Anzeige

Ausgaben von Die Dreitagemordgesellschaft: Agatha Christies Haushälterin ermittelt

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 352

Besitzer des Buches 2

Update: