Belladonna. Gefährtinnen für immer

Buch von Paula Mattis

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Belladonna. Gefährtinnen für immer

Zwischen Liebe und Krieg: die große Ostpreußen-Saga »Belladonna. Gefährtinnen für immer« ist der 1. Band der historischen Familiensaga »Die Saalbach-Saga« und erzählt von einer dramatischen Zeit, einer mutigen jungen Frau und einer außergewöhnlichen Freundschaft. Ende der 20er Jahre ist das Trakehner-Gestüt ihrer Familie bei Königsberg für die 18-jährige Hanna Saalbach das Paradies auf Erden: Zwischen Eichenhainen und Kiefernwäldern liegen schier endlose Weiden, auf denen die edlen Pferde grasen. Anders als ihre beiden älteren Brüder hat Hanna die Liebe zu den Tieren von ihrem Vater geerbt. Als ein besonders zartes, schwaches Fohlen geboren wird, kümmert sie sich aufopferungsvoll um die kleine Rappstute, die sie Belladonna nennt. Auf einem Sommerfest lernt Hanna bald darauf den charmanten Johann kennen. Obwohl Johann als schwarzes Schaf seiner Familie gilt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch der Welt stehen finstere Zeiten bevor, die die Saalbachs nicht nur ihre Heimat kosten werden. Auch Hannas Liebe zu Johann wird harten Belastungsproben ausgesetzt. Bei allen Gefahren und Widerständen weiß sie eine stets an ihrer Seite: ihre Schicksalsgefährtin Belladonna. Mitreißend und einfühlsam erzählt Paula Mattis in ihrer Ostpreußen-Saga vom Schicksal der Familie Saalbach, beginnend in der heilen Welt ihres Trakehner-Gestüts bei Königsberg bis zur dramatischen Flucht vor der Roten Armee. Entdecken Sie auch Paula Mattis' historische Familiensaga »Das Gestüt am See« über eine adlige Pferdezüchter-Familie im Norddeutschland der 20er Jahre.
Weiterlesen

Bewertungen

Belladonna. Gefährtinnen für immer wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Belladonna. Gefährtinnen für immer

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Anzeige

Ausgaben von Belladonna. Gefährtinnen für immer

Taschenbuch

Seitenzahl: 400

Besitzer des Buches 1

Update: