Dominium Terrae: Der Fluch der Menschheit

Buch von Shada Astart

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Dominium Terrae: Der Fluch der Menschheit

Dominium Terrae! Wenn »die Herrschaft über die Erde« zum Fluch wird … Am 27. August 1973 um 19:23 Uhr verschwanden über der Wüste Karakum in Turkmenistan ein Warbird und eine Tupolew Tu-144 spurlos in einer blitzenden gelbgrünen Wolke, die aus dem Erdreich drang. Genau fünfzig Jahre später wird diese auf dem Frankfurter Flughafen erneut ausbrechen, und auch die beiden Flugzeuge werden wiederkehren. Was aber hat es mit der seltsamen gelbgrünen Wolke auf sich, die mithilfe der Piloten des Warbird und der Tu-144 zur größten Bedrohung für die Menschheit werden soll? Und was hat Fracking damit zu tun?
Weiterlesen

Bewertungen

Dominium Terrae: Der Fluch der Menschheit wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Dominium Terrae: Der Fluch der Menschheit

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Dominium Terrae: Der Fluch der Menschheit

Taschenbuch

Seitenzahl: 392

E-Book

Seitenzahl: 475

Update:

Anzeige