The Grandmaster of Demonic Cultivation 3. Abkehr

Buch von Mo Xiang Tong Xiu, Marina Privalova, Jin Fang, minatu

Zusammenfassung

Serieninfos zu The Grandmaster of Demonic Cultivation 3. Abkehr

The Grandmaster of Demonic Cultivation 3. Abkehr ist der 3. Band der Grandmaster of Demonic Cultivation Reihe. Diese umfasst 6 Teile und startete im Jahr 2021. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2024.

Bewertungen

The Grandmaster of Demonic Cultivation 3. Abkehr wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 5 Sternen.

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu The Grandmaster of Demonic Cultivation 3. Abkehr

    Klappentext (Meine Übersetzung)
    Schieß die Sonne runter
    Der blutige Krieg zwischen dem Wen-Klan brachte Wei Wuxian einst dazu, die Macht der dämonischen Kultivierung zu erlangen, und die düsteren Taten, die er darauf verübte, haben einen Keil zwischen ihn und Lan Wangji getrieben. Nun kommen diese alten Sünden wieder hoch um ihn zu verfolgen, als seine reinkarnierte Identität der Welt der Kultuvierung enthüllt wird.
    Doch selbst als die anderen Klans nach Wei Wuxians Tod verlangen, steht ihm Lan Wangji bei, was Weu Wuxian zu der Erkenntnis kommen lässt, dass das, was er in der Vergangenheit für Ablehnung gehalten hatte, in Wirklichkeit viel tiefere Emotionen verbirgt.
    Eigene Beurteilung (Eigenzitat aus amazon.de)
    Der Beginn des dritten Bands findet uns zunächst wieder in der Vergangenheit auf Lotus Pier, dem Sitz des Jiangclans in Yunmeng, in dem Wei Wuxian als Adoptivbruder des designierten Erben Jiang Cheng aufgewachsen ist. Eine Beziehung, die so ihre Probleme mit sich bringt, weil Wuxian schnell eine höhere Kultivierungsstufe erreicht, als sein Adoptivbruder - und bei dessen Vater auch wesentlich beliebter zu sein scheint.
    Doch als Emissäre den Wen-Clans herumziehen und von allen 'schlecht erziehenden Klans' 20 Jugendliche zur Ausbildung im Wen-Stil verlangen, brechen die beiden gemeinschaftlich auf.
    Im Land der Wen werden die jungen Menschen zunächst ihrer Schwerter entledigt und dann einer nervtötenden Indoktrination unterzogen - und nebenher dienen sie noch als (unbewaffnete) Treiber und lebende Köder bei den nächtliche Dämonenjagden. Bis sie bei einer dieser Jagden auf ein ganz fürchterliches Monstrum treffen, dem niemand gewachsen zu sein scheint.
    Neben diesem ausgedehnten Flashbacks, geht auch die Geschichte des wieder auferstandenden Yiling-Patriarchen weiter, der nicht nur gegen die neuesten Monster und Zombies kämpfen muss, sondern auch um seine absolut zerschmetterte Reputation.
    Natürlich entwickelt sich auch die Beziehung zwischen Wei Wuxian und Lan Wangji nochmals weiter - mit teilweise sehr erstaunlichen Momenten.
    Weiterhin genieße ich die Reihe (genau wie die Illustrationen). Die Geschichte legt ein zügiges Texttempo an den Tag mit bemerkenswerten Charakteren, interessanten Konflikten und großen Gefühlen. So sehr genieße ich es, dass ich wieder angefangen habe, die Realverfilmung zu gucken.
    Weiterlesen

Ausgaben von The Grandmaster of Demonic Cultivation 3. Abkehr

Hardcover

Seitenzahl: 436

Taschenbuch

Seitenzahl: 416

The Grandmaster of Demonic Cultivation 3. Abkehr in anderen Sprachen

  • Deutsch: The Grandmaster of Demonic Cultivation 3. Abkehr (Details)
  • Englisch: The Grandmaster of Demonic Cultivation 3: Mo Dao Zu Shi (Details)

Besitzer des Buches 6

Update: