Tod in Dubrovnik

Buch von Ranka Keser

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Tod in Dubrovnik

Tod an der Perle der Adria Am idyllischen Stadtrand von Dubrovnik wird ein Pfarrer ermordet. Inspektor Roko Matic und seine Kollegin Maša Marlais werden auf den Fall angesetzt. Das Opfer war in der kleinen Gemeinde wegen seiner extrem konservativen Haltung nicht sonderlich beliebt, doch deutet nichts auf ein Mordmotiv hin. Dann stirbt eine weitere Person aus dem Kirchenumfeld. Der angebliche Selbstmord stellt sich schon bald als Mord heraus. Roko und Maša setzen alles daran, das Töten in dem malerischen Ort zu beenden...
Weiterlesen

Bewertungen

Tod in Dubrovnik wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Meinungen

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Tod in Dubrovnik

    Trügerische Idylle und zahlreiche Geheimnisse
    In einem Vorort der malerischen kroatischen Hafenstadt Dubrovnik wird der Pfarrer ermordet. Regelrecht hingerichtet mit zahlreichen Messerstichen hat man ihn. Dabei hat er doch einige seiner Schäfchen mit Geld- und Sachspenden unterstützt.
    Inspektor Roko Matic und seine Kollegin Masa Marlais beginnen mit den Ermittlungen, die sich als zäh herausstellen. Zunächst verliert niemand ein böses Wort über den Pfarrer. Spätestens als es einen weiteren Todesfall gibt, bröckelt langsam die glatte Fassade des beschaulichen Ortes. Gut gehütete Geheimnisse kommen ans Tageslicht und die Ermittler haben einiges aufzulösen.
    Meine Meinung:
    Ranka Keser hat hier ein sympathisches Ermittlerpaar geschaffen, das sich gut ergänzt und durch ihren oft trockenen Humor für ein Lächeln sorgt.
    Die Umgebung von Dubrovnik spielt natürlich auch eine große Rolle und macht Lust auf einen Abstecher ans Meer.
    Gut gelungen ist auch die Beschreibung der Dorfbewohner, die so oder ähnlich, wohl in jedem Dorf zu finden sind. Neugier gepaart mit Tratsch und Klatsch machen den einen oder die andere verdächtig. Die facettenreichen Charaktere, sowie das südliche Flair machen diesen Krimi zu einer gelungenen Lektüre.
    Fazit:
    Ein gelungener Krimi, den es zu lesen lohnt. 4 Sterne
    Weiterlesen

Ausgaben von Tod in Dubrovnik

Taschenbuch

Seitenzahl: 272

E-Book

Seitenzahl: 325

Besitzer des Buches 1

Update:

Anzeige