Im Winterwald

Buch von Daniela Kulot

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Im Winterwald

Vorlesegeschichte über Freundschaft und Zusammenhalt in grandioser Natur-Kulisse für Kinder ab 4 Jahren. Der Fuchs streift durch den schneebedeckten Wald. Ihm knurrt der Magen und er hätte gern was zu fressen. Aber der Winter rückt freiwillig nichts raus ... Genauso geht es auch dem Raben und der Maus. Nur das Eichhörnchen ist guter Dinge, denn es hat sich einen Vorrat angelegt. Aber wo war das Versteck denn bloß? Bald zeigt sich: Zusammen ist man viel besser dran als allein. Daniela Kulots Bilder sind eine Liebeserklärung an den Winter, seine klaren Farben, die klirrende Kälte und das Knirschen von Schnee.
Weiterlesen

Bewertungen

Im Winterwald wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 5 Sternen.

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Im Winterwald

    Der Wald ist schneebedeckt. Hungrig streift der Fuchs umher, doch er findet nichts zu essen. Genauso ergeht es der Maus und dem Raben. Nur das Eichhörnchen hat Vorräte angesammelt und Nüsse, Samen, getrocknete Früchte, Pilze versteckt. Er möchte jedoch ungerne teilen. Als er sich auf die Suche nach seiner Nahrung macht, muss er feststellen, dass er sein Versteck zu gut versteckt hat. Alleine wird er es nicht wiederfinden, aber zusammen mit den anderen Tieren könnten sie es ganz sicher schaffen.
    Daniela Kulot ist eine deutschsprachige Autorin und Illustratorin. Ihr winterlichen Waldzeichnungen sind sehr atmosphärisch. Es sind tolle Landschaftsbilder dabei. Der Winter wird mal kalt und einsam, mal sonnig und schön dargestellt und auch die Tiere sind niedlich gezeichnet.
    Ein bisschen schade ist es, dass die angebliche Freundschaft und der Zusammenhalt erst entstehen, als das Eichhörnchen in Not ist und feststellt, lieber mit anderen Tieren zu teilen, als die Vorräte gar nicht wiederzufinden. Trotzdem ist die Zusammenarbeit am Ende schön, der Ausgang des Bilderbuches natürlich sowieso und da ich die Zeichnungen einfach toll finde, vergebe ich trotzdem alle 5 Sterne.
    Fazit: Dieses Buch ist eine illustrierte Liebeserklärung an den Winter und zeigt ihn in verschiedenen Facetten. Das Eichhörnchen muss erkennen, dass Teamwork besser ist, als sich alleine durchzuschlagen und so entsteht eine Freundschaft zwischen den Tieren, die tatsächlich zusammen viel mehr erwirken können, als allein.
    Weiterlesen
Anzeige

Besitzer des Buches 1

Update: