Kommissar Stein und der Hunnenkönig

Buch von Peter W Klose

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Kommissar Stein und der Hunnenkönig

Auf einem Acker in Köln-Weiden liegt ein toter Mann. Schnell stellt sich heraus, dass er der designierte Bauer des neuen Kölner Dreigestirns ist. Eigentlich undenkbar in Köln deutet doch alles auf einen Anschlag auf das Dreigestirn hin, denn auch der Prinz und die Jungfrau sind in Gefahr. Aber warum sollen die drei Männer, die zur Hunnenhorde gehören, sterben? Kommissar Stein und sein Assistent Roman Forisch müssen unter tatkräftiger Mithilfe des EU-geförderten Austauschkollegen Arvo Paikkala aus Finnland alle Register ziehen, um im Fall weiterzukommen. Der Klüngel lässt grüßen. Da ist die Aufgabe, einem Finnen zu erklären, warum die Jungfrau in Köln ein Mann ist, noch das kleinste Problem. Was hat der Bärlauchsalat auf dem Hunnentreffen mit Karneval zu tun und wie kann man sich vor weiteren Anschlägen schützen? Kommissar Stein steht vor einer weitern großen Herausforderung. Aber er wäre nicht Armin Stein, wenn er nicht auch diese mit seiner ihm eigenen Art meistern würde.
Weiterlesen

Serieninfos zu Kommissar Stein und der Hunnenkönig

Kommissar Stein und der Hunnenkönig ist der 6. Band der Kommissar Armin Stein Reihe. Diese umfasst 12 Teile und startete im Jahr 2008. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2013.

Bewertungen

Kommissar Stein und der Hunnenkönig wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Kommissar Stein und der Hunnenkönig

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Kommissar Stein und der Hunnenkönig

Taschenbuch

Seitenzahl: 288

Update: