Seelensucher 4. Die Festung

Buch von Sophie Hilger

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Seelensucher 4. Die Festung

Loch Ness - kaum ein See birgt mehr finstere Geheimnisse. Aber ist 'Nessie' tatsächlich der Grund für den verzweifelten Hilferuf, der Amber und Hailey dazu bewegt, wieder nach Schottland zu reisen? Lucy, die Tochter eines Fischers, wandelt jede Nacht hinunter zum Wasser, um verschwörerisch mit einem Wesen zu tuscheln, das nur sie wahrnimmt. Und auch sonst herrscht bei der Ankunft der Seelensucher eine düstere Stimmung. Das mysteriöse Verschwinden ihrer Auftraggeberin lässt nichts Gutes hoffen und die Seeleute im Ort raunen hinter vorgehaltener Hand morbide Geschichten über eine 'dunkle Wiege' am Grund des Sees. Existiert das Monster von Loch Ness tatsächlich? Als ein übel zugerichteter Tierkadaver am Ufer angespült wird und eine sehr unbequeme Seele sich an Ambers Fersen heftet, wird eine alte Legende plötzlich zur realen Gefahr. In Teil 4 des Dark Fantasy-Serials 'Seelensucher' erwacht eine alte schottische Überlieferung zum Leben. Was versteckt sich denn nun in den Tiefen des sagenumwobenen Loch Ness? Zeit, es herauszufinden ...
Weiterlesen

Serieninfos zu Seelensucher 4. Die Festung

Seelensucher 4. Die Festung ist der 4. Band der Seelensucher Reihe. Sie umfasst 4 Teile und startete im Jahr 2018. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2020.

Bewertungen

Seelensucher 4. Die Festung wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Seelensucher 4. Die Festung

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Anzeige
Update: