Hallo, kleiner Fisch!

Buch von Emiri Hayashi, Anna Taube

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Hallo, kleiner Fisch!

+ Beliebte Themen: Tiere und Meer + Perfekt geeignet zum Vorlesen + Starke Kontraste fördern die Wahrnehmung + Fühlelemente trainieren die Motorik + Animierende Reime unterstützen die Sprachentwicklung + Ideale Frühförderung von Kleinkindern + Von Entwicklungspsychologen empfohlen + Hochwertig und stabil + Aufwendig farbig illustriert + Der kleine Fisch schwimmt durch das große Meer und begegnet dort vielen anderen Meerestieren. Dieses visuell auffällige Pappbilderbuch mit viel Ausstattung ist speziell zur Frühförderung für Kinder ab 12 Monaten gedacht. Mit einem von Entwicklungspsychologen entwickelten Konzept zielt es auf die Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung ab und fördert durch starke Farbkontraste und Fühlelemente die Wahrnehmung und Motorik .
Weiterlesen

Bewertungen

Hallo, kleiner Fisch! wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Hallo, kleiner Fisch!

    In "Hallo, kleiner Fisch!" schwimmt eben dieser im großen Meer und entdeckt auf jeder Doppelseite andere Meerestiere.
    Das Meer und die meisten seiner Bewohner sind in Blautönen gehalten, teilweise gibt es glänzende Elemente (vermutlich Silberfolie). Der kleine Fisch selbst ist ebenfalls hauptsächlich blau, glitzert aber etwas und diese Glitzerpartikel lassen sich erfühlen.
    Die Meeresbewohner, auf die er trifft, sind in neonorange gehalten. Dieser starke Kontrast fördert die Wahrnehmung. Kinder können quasi nicht anders, als diese Tiere sofort zu sehen. Zusätzlich kann man mit dem Buch auch die Zahlen von eins bis fünf üben, denn zunächst trifft der Fisch auf einen Wal, danach auf zwei Schildkröten, bis er einige Seiten später auf fünf Krabben stößt.
    Mich irritiert lediglich, dass auf drei Seiten im vorhandenen Paarreim die "roten" Meeresbewohner angesprochen werden - mit oder ohne Brille, für mein Empfinden sind sie eindeutig neonorange und nicht rot. Aber das werde ich dann beim Vorlesen einfach ändern.
    Fazit: Das Buch sieht "simpel" aus, aber bietet dennoch so viel: Fühlelemente, die Zahlen von 1 bis 5 und tolle Farbkontraste in neonorange und durch Elemente mit Silberfolie. Damit kann man schon die Kleinsten ab 12 Monaten beglücken und sie in die Unterwasserwelt entführen.
    Weiterlesen

Ausgaben von Hallo, kleiner Fisch!

Hardcover

Seitenzahl: 14

Update: