Batman: Three Jokers

Buch von Geoff Johns

Anzeige

Bewertungen

Batman: Three Jokers wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Batman: Three Jokers

    Klappentext/Mein Übersetzung:
    Wer sind die drei Joker?
    Batman versteht nicht ganz wie und warum, aber eine Sache ist gewiß: der Mann, den er ein Leben lang verfolgt hat ist nicht ein Mann. Es gibt drei Joker.
    Da er nun die unglaublich Wahrheit kennt benötigt Bruce wirkliche Antworten. Zusammen mit Barabara Gordon und Jason Todd, zwei Opfer der Brutalität des Jokers, ist der Dunkle Ritter endlich auf dem Weg, den Verrückten ein für alle mal zu besiegen. Zumindest einen von ihnen.
    Eigene Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de:
    Als in einer Nacht an drei Stellen in der Stadt Menschen durch den Joker getötet werden - und das vor Augenzeugen bzw. Überwachungskameras und zu genau dem gleichen Zeitpunkt - wird klar, dass der 'Clownprinz des Verbrechens' zumindest einige Doppelgänger haben muss. Zusammen mit Barabara Gordon in ihrer Identität als Batgirl beginnt Batman die Ermlittlungen, in deren Verlauf er auch auf Jason Todd stößt, der als Red Hood seine ganz eigene Ermittlung gegen seinen ehemaligen Mörder laufen hat - und das auch in seiner höchst eigenen Art und Weise, die die Batfamilie nicht gutheißen kann. Dies erzeugt einige Spannungen in dem Ermittlungstrio - insbesondere, nachdem Barbara und Jason den ersten der drei Joker bewachen müssen, während Bruce auf die Jagd nach dem Rest geht.
    Über die vielen Jahrzehnte hat sich die Figur des Jokers ähnlich entwickelt, wie sein becapter Widersacher und während man bei Bastman diese Entwicklungen immer klar nachvollziehen konnte, wurden sie beim Joker nicht wirklich thematisiert. Dieses - bisher nicht empfundene - Desiderat wird in dieser Geschichte fabelhaft aufgelöst, die sowohl den Joker selbst, aber auch Red Hood und den Schöpfungsmythos Batmans noch enmal neu auf die Probe stellt.
    Eine mutige und sehr gelungene Neuinterpretation des Jokers und ein weiterer Meilenstein in der nun schon über 80 Jahre alten Batman-Saga.
    Weiterlesen

Besitzer des Buches 1

Update:

Anzeige