Der Wind singt unser Lied

Buch von Meike Werkmeister

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Der Wind singt unser Lied

Der neue SPIEGEL-Bestseller von Meike Werkmeister – die perfekte Sommerlektüre! Die Weltenbummlerin Toni ist überall und nirgends zu Hause – bis ein Anruf ihres Vaters sie zurück an die Nordsee führt. St. Peter-Ording mit seinen hübschen Reetdachhäusern und dem kilometerlangen Sandstrand ist für viele das Paradies auf Erden. Doch Toni hat sich hier, wo der Wind das ganze Jahr um die Häuser pfeift, nie richtig wohlgefühlt. Auch jetzt macht ihre alte Heimat es ihr nicht leicht. Ihre Eltern werden immer schrulliger, und alles erinnert sie an ihre erste große Liebe. Während sie auf dem Ferienhof der Familie aushilft, begreift Toni, dass sie das Leben anpacken muss, um ihm eine neue Richtung zu geben. Und dabei ist sie nicht allein …
Weiterlesen

Bewertungen

Der Wind singt unser Lied wurde insgesamt 6 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,2 Sternen.

(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Der Wind singt unser Lied

    "Der Wind singt unser Lied" ist für mich die erste literarische Begegnung mit Meike Werkmeister, einer deutschen Schriftstellerin und Journalistin, die sich mit ihren bereits erschienen Romanen "Sterne sieht man nur im Dunkeln" und "Über dem Meer tanzt das Licht" einen festen Platz in den Bestseller-Listen erobert hat.
    Die Weltenbummlerin Toni ist überall und nirgends zu Hause – bis ein Anruf ihres Vaters sie zurück an die Nordsee führt. St. Peter-Ording mit seinen hübschen Reetdachhäusern und dem kilometerlangen Sandstrand ist für viele das Paradies auf Erden. Doch Toni hat sich hier, wo der Wind das ganze Jahr um die Häuser pfeift, nie richtig wohlgefühlt. Auch jetzt macht ihre alte Heimat es ihr nicht leicht. Ihre Eltern werden immer schrulliger, und alles erinnert sie an ihre erste große Liebe. Während sie auf dem Ferienhof der Familie aushilft, begreift Toni, dass sie das Leben anpacken muss, um ihm eine neue Richtung zu geben. Und dabei ist sie nicht allein …
    Als ich das wunderschöne Cover gesehen habe, war ich geradezu schockverliebt. Die (an sich gewagte) Kombination von tropischen Pflanzen mit heimischen Möwen ist perfekt auf den Inhalt des Romans abgestimmt. Der poetisch anmutende Titel ist in goldenen Lettern gehalten, und das ganze Cover ist mit feinem Glitter überzogen. Einfach hinreißend!
    "Der Wind singt unser Lied" ist ein Buch, das mich von der ersten Zeile an in seinen Bann geschlagen hat. Nicht zuletzt das Setting dieses Romans ist beeindruckend. Meike Werkmeister schlägt einen weiten Bogen von Costa Rica, einem rauen, von Regenwäldern durchzogenen Land in Zentralamerika, bis zu St. Peter Ording, einer kleinen Gemeinde im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Dank der atmosphärisch dichten Beschreibungen von Meike Werkmeister ist mein Kopfkino gleich angesprungen. Beim Lesen habe ich alle Schauplätze deutlich vor Augen gehabt. Tatsächlich glaubte ich das Rauschen des Meeres hören, das Salz auf meinen Lippen und den Sand unter meinen Fußen spüren zu können!
    Im Mittelpunkt des Romans steht die Ich-Erzählerin Toni, die ich gleich in mein Herz geschlossen habe. Sie ist eine sehr interessante Persönlichkeit mit vielen Ecken und Kanten, was sie für mich liebenswert und realistisch macht. Einerseits ist sie eine erfahrene Weltenbummlerin, die ihr Herz nicht an materielle Dinge hängt, ständig auf Achse und niemals lange an einem Ort ist. Andererseits ist sie eine sensible junge Frau, die ein schweres Trauma erlebt hat, vor ihrer eigenen Vergangenheit davonrennt und sich vor emotionalen Bindungen fürchtet.
    "Der Wind singt unser Lied" ist ein echtes Wohlfühlbuch, das sich mit vielen wichtigen Themen im Leben wie der Suche nach sich selbst, der Zufriedenheit mit dem eigenen Leben, Bewältigung von Krankheiten und Schicksalsschlägen, Trauerarbeit und Vergangenheitsbewältigung auseinandersetzt. Es kann unabhängig von den bereits erschienenen Romanen gelesen werden, dennoch scheint mir die Lektüre zum besseren Verständnis mancher Passagen sinnvoll.
    "Der Wind singt unser Lied" hat viele Saiten in mir zum Schwingen gebracht, seine Melodie hallt in meinem Inneren nach und regt mich zum Nachdenken über das Leben an. Hin und wieder sind mir sogar die Tränen in die Augen gestiegen. Für mich ist dieses einfühlsam geschriebene, tiefgründige Buch mein persönliches Highlight in diesem Monat. Meike Werkmeister hat sich definitiv in mein Herz geschrieben!
    Weiterlesen

Ausgaben von Der Wind singt unser Lied

Taschenbuch

Seitenzahl: 464

E-Book

Seitenzahl: 465

Besitzer des Buches 13

  • Mitglied seit 20. Juli 2008
  • Mitglied seit 10. April 2016
  • Mitglied seit 20. Juli 2013
  • Mitglied seit 17. Mai 2013
  • Mitglied seit 12. Oktober 2016
  • Mitglied seit 22. August 2019
  • Mitglied seit 3. Februar 2020
  • Mitglied seit 6. Oktober 2009
Update:

Anzeige