Sizilien in meiner Küche

Buch von Cettina Vicenzino

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Sizilien in meiner Küche

Sizilien in Ihrer Küche: Besonderes Kochbuch-Erlebnis.  Mit ihren malerischen Buchten, der historischen Architektur und den grünen Berghängen des Ätna ist Sizilien eine wahre Trauminsel im Mittelmeer. Erleben Sie diesen speziellen Charme auf einer kulinarischen Rundreise über die Heimatinsel der Autorin: Die waschechte Sizilianerin lässt Sie mit Porträts, Geschichten und 70 typischen Rezepten der sizilianischen Küche in die Ferne schweifen – vom klassischen Bauerngericht bis zur modernen Sterneküche. Mit Farbschnitt, Lesebändchen und strukturiertem Einbandmaterial ist dieses sizilianische Kochbuch auch optisch ein Highlight in Ihrer Küche!  Mamma Mia – so fantastisch kocht und genießt Sizilien!  Ob Kapern, Zitronen, Mandeln oder Fisch – sizilianische Zutaten sind unwiderstehlich, frisch und ursprünglich! Ihr Geheimnis: Die sizilianische Küche orientiert sich an der Erde und am Meer, an dem, was die Natur seit Jahrhunderten zu bieten hat. Viele Produkte werden direkt aus der Wildnis gepflückt und gefangen. Die Vulkanerde und das sizilianische Klima machen die Küche besonders reich an Vitaminen und Mineralien. Den einzigartigen Geschmack verdanken die italienischen Rezepte aber auch den Sizilianern selbst: Die Einheimischen sind Meister in der Kombination verschiedener Geschmacksrichtungen und gehen mit Kochregeln lange nicht so streng um, wie die Köche des Festlands. Stattdessen wird auf der Insel das Beste aus der italienischen und der arabischen Küche verbunden und daraus eine eigensinnige und unglaublich vielseitige Küche erschaffen.  Sizilianische Küche entdecken – Buch-Highlights auf einen Blick: • Gehen Sie mit der Sizilianerin Cettina Vicenzino auf Reisen.  • Kochen Sie authentisch sizilianisch.  • Tauchen Sie ein in die sizilianische Küche und Kultur.  Ein sizilianisches Kochbuch mit Farbschnitt, Lesebändchen und strukturiertem Einbandmaterial, das Sie von Meer, Sonne und dem nächsten Urlaub träumen lässt.
Weiterlesen

Bewertungen

Sizilien in meiner Küche wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Sizilien in meiner Küche

    Sizilien erleben und schmecken
    Sizilien ist einer dieser Sehnsuchtsorte, die man unbedingt mal besuchen sollte. Die italienische Insel, die der Stiefelspitze vorgelagert ist, hat nicht nur Städte wie Palermo, Catania, Marsala und Messina, sondern auch den größten und aktivsten Vulkan Europas, den Ätna, zu bieten hat. Das dort herrschende mediterrane Klima beschenkt die Insel neben den berühmten Zitronen auch besonders mit schmackhaften Weinen, Mandeln, Auberginen, Meeresfrüchten und Olivenölen. Die sizilianische Küche zählt zu den vielseitigsten und ältesten Regionalküchen des Landes und vereint neben Tradition auch die unterschiedlichen Kulturen, die über die Jahrhunderte hinweg die Mittelmeerinsel geprägt haben.
    Die Sizilianerin Cettina Vicenzino hat mit „Sizilien in meiner Küche“ ein wunderschönes Kochbuch zusammengestellt, dass den Leser schon rein äußerlich mit seinem farblich liebevoll gestalteten Cover bezaubert, weil es italienische Lebensfreude und Gastfreundschaft ausstrahlt. Das Durchblättern des Buches lässt den Leser schon von südlichen Köstlichkeiten träumen, denn die beigesteuerten hochwertig aufgemachten Fotos bringen ihm nicht nur die Vielseitigkeit von Land und Bewohnern näher, sondern setzen auch die Leckereien auf gekonnte Weise in Szene. Bei der Unterteilung des Kochbuches folgt auf „Primi“ „Secondi“, „Piatto Unico“, „Intermezzi“ und natürlich die nicht zu vergessenen „Dolci“. Zudem gibt es einen Abstecher in die Getränkewelt, denn die Weine Siziliens sind berühmt, aber auch so mancher Cocktail lädt zum Nachmachen ein.
    Bei ihrem Streifzug durch die neun sizilianischen Provinzen gibt Vicenzino neben ihren gut strukturierten Rezepten und den dafür benötigten Zutaten einen guten Einblick in alte Traditionen und die Überlieferung der Speisen. Die Speisen lösen schon mit ihren wunderbaren italienischen Namen ein Magenknurren aus, dass die Fotos nur noch unterstreichen. Da finden sich neben Ricotta-Klößchen in Orangentomantensauce, Thunfisch mit Feigen oder gebratenem Schwertfisch mit Malvisia (einem sizilianischen Dessertwein) auch einige Brotsorten und Soßen wie z.B. die Salsa die San Bernardo, die mit Schokolade und Sardellen hergestellt wird und besonders gut zu Fleischgerichten passt. Die „Dolci“ bringen einen dann endgültig um den Verstand, denn neben köstlichem Mandelgebäck finden sich noch so allerlei andere Köstlichkeiten, die zur Eigenherstellung animieren.
    „Sizilien in meiner Küche“ bringt mediterranes Flair mit italienischer Leichtigkeit auf den Tisch und lässt Menschen mit Fernweh kulinarisch vom nächsten Urlaub träumen. Einfach lecker und wunderbar gegen den Winterblues, denn es bringt den sizilianischen Sommer in die Küche!
    Weiterlesen
Anzeige

Ausgaben von Sizilien in meiner Küche

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 240

Besitzer des Buches 1

Update: