Kleines Haus mit offenen Türen: Die Jugendjahre vor der "Zuflucht"

Buch von Corrie ten Boom

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Kleines Haus mit offenen Türen: Die Jugendjahre vor der "Zuflucht"

Für viele ist Corrie ten Boom ein Glaubensvorbild. Ihr packendes Buch 'Die Zuflucht' hat schon unzählige Menschen tief berührt. Doch wie wurde sie zu der Frau, die selbst im KZ an ihrem Gott festhielt und später ihren Peinigern vergeben konnte? In 'Kleines Haus mit offenen Türen' erzählt Corrie ten Boom von ihrer Kindheit und Jugend, von der prägenden Bedeutung ihres Vaters und dem geistlichen Erbe ihrer Familie, die schon zu Napoleons Zeiten den Mächtigen der Welt die Wahrheit sagte.
Weiterlesen

Bewertungen

Kleines Haus mit offenen Türen: Die Jugendjahre vor der "Zuflucht" wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Kleines Haus mit offenen Türen: Die Jugendjahre vor der "Zuflucht"

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Besitzer des Buches 1

  • Mitglied seit 6. Februar 2019
Update:

Anzeige