Das Haus der tausend Räume

Buch von Diana Wynne Jones

Anzeige

Zusammenfassung

Serieninfos zu Das Haus der tausend Räume

Das Haus der tausend Räume ist der 3. Band der Howl Saga Reihe. Sie umfasst 3 Teile und startete im Jahr 1986. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2021.

Bewertungen

Das Haus der tausend Räume wurde insgesamt 6 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen.

(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Meinungen

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Das Haus der tausend Räume

    Klappentext
    Die Howl-Saga geht weiter!
    Charmain Baker hätte es wirklich besser wissen müssen: Es kann keine einfache Aufgabe sein, das Haus eines Zauberers zu hüten!
    Seit sie die Tür zur scheinbar kleinen Hütte ihres Onkels geöffnet hat, stolpert Charmain von einer Katastrophe in die nächste. Ein magischer streunender Hund, ein verwirrter Zauberlehrling und ein erboster Clan von kleinen blauen Kreaturen sind dabei ihre geringsten Sorgen, denn sie begegnet auch noch einer wahrhaft furchterregenden Zauberin, die einensagenumwobenen Schatz sucht. Und wo die mächtige Sophie auftaucht, sind der Zauberer Howl und der Feuerdämon Calcifer nicht weit, das weß jeder.
    Eigene Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de
    Charmain Baker lebt ein weitgehend ruhiges Leben im Haus ihrer Eltern. Ihre Mutter hält die 'unschickliche' Hausarbeit genau von ihr fern, wie auch jede Form dieser 'ordinären' Zauberei. So hat Charmain viel Zeit zu lesen und bewirbt sich nebenher auf einen Job als Bibliothekarin bei Hofe.
    Da erreicht sie eine Anfrage um Haussitterdienste ihres Onkels William, dem Zauberer des Landes, der zur Behandlung einer schweren Krankheit auf unbestimmte Zeit ins Elfenland muss. Zurück lässt er neben dem größtenteils magisch gesteuertem Haus einen ihm zugelaufenen kleinen Hund namens Flink. Und viel schmutzige Wäsche und ungespültes Geschirr.
    Während Charmain noch versucht sich zurechtzufinden, kommt Peter - Williams neuester Schüler - durch die Tür und macht dies noch deutlich schwerer.
    Am dritten Tag, nachdem sie geflogen ist und dadurch einem Lubbock entkommen konnte und angefangen hat die vielen Räume des Hauses zu erkunden, bekommt sie eine Einladung in die Bibliothek des Königs.
    Mit Arbeit an zwei Stellen, einem Monster im Garten, der Verantwortung für Hund und Lehrling, einem Aufstand der angestellte Kobold und einem Besuch ihrer Tante und ihrer Mutter ist Charmain eigentlich ausgelastet. Doch dann wird sie in eine Palastintrige hineingezogen, die Auswirkungen bis in die letzten Ecken des Landes haben werden.
    Eine neue fantastische Coming-off-age-Geschichte im Howl-Universum, dessen Namensgeber hier in ganz ungewohnter Form auftritt. Sehr nett.
    Weiterlesen

Ausgaben von Das Haus der tausend Räume

Taschenbuch

Seitenzahl: 272

E-Book

Seitenzahl: 252

Besitzer des Buches 10

  • Mitglied seit 23. September 2010
  • Mitglied seit 6. Dezember 2018
  • Mitglied seit 6. Oktober 2014
  • Mitglied seit 2. April 2019
  • Mitglied seit 28. Oktober 2018
  • Mitglied seit 13. Mai 2019
  • Mitglied seit 12. September 2004
  • Mitglied seit 15. November 2010
Update:

Anzeige