Saphirblaue Sehnsucht

Buch von Janet MacLeod Trotter, Maike Claußnitzer

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Saphirblaue Sehnsucht

Im zweiten Band ihrer farbenprächtigen Saga »Neubeginn in Indien« erzählt Bestsellerautorin Janet MacLeod Trotter über die Umwege der Liebe. Ich kannte dich mein Leben lang und war doch immer auf der Suche nach dir. Stella und Andrew sind gemeinsam im Raj Hotel in Punjab groß geworden. Als ein Skandal Andrews Leben auf den Kopf stellt, wird er mit Stella als Begleitung zu seiner Mutter nach Schottland geschickt. Auf dem Schiff verliebt sich Stella Hals über Kopf in den attraktiven Hugh, doch dieser spielt nur mit ihren Träumen. Allein kehrt Stella in ihre Heimat zurück und stürzt sich nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs in die Arbeit für das Freiwilligencorps der Frauen. Andrew, mittlerweile in Schottland verlobt, schließt sich der britischen Armee an. Als er auf der Durchreise während des Kriegs in Indien Station macht, begegnen sich Stella und Andrew nach langer Zeit. Doch die bitteren Erfahrungen ihrer Vergangenheit haben sie verändert. Können sie das wiederfinden, was sie einst verband?
Weiterlesen

Serieninfos zu Saphirblaue Sehnsucht

Saphirblaue Sehnsucht ist der 2. Band der Neubeginn in Indien Reihe. Diese umfasst 3 Teile und startete im Jahr 2020. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2021.

Bewertungen

Saphirblaue Sehnsucht wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Saphirblaue Sehnsucht

    Die Geschichte in Britisch-Indien geht weiter ..... Dieser Roman ist der zweite Band der „Neuanfang-in-Indien“-Trilogie von Janet MacLeod Trotter.
    Der historische Roman spinnt die Geschichte des ungleichen Paares, Stella und Andrew, die gemeinsam im Raj Hotel in Rawalpindi aufgewachsen sind. Sie, die 20-jährie Tochter des Hoteldirektors, und er, der 13-jährige Sohn des Hoteleigentümers. Andrews Eltern leben seit Jahren getrennt und nun fährt er Jugendliche zu seiner Mutter nach Schottland. Stella begleitet ihn.
    Der Aufenthalt auf dem Landsitz von Andrews Mutter gestaltet sich für Stella schwierig, denn sie wird als Dienstbotin behandelt, während Andrew der dauernden Manipulation durch seine Mutter ausgesetzt ist und ihr verfällt.
    Jahre später treffen sich die beiden in den Wirren des Zweiten Weltkriegs in Indien wieder ....
    Meine Meinung:
    Diese Reihe ist eine gelungene Geschichte rund um den britischen Standesdünkel der Upper Class. Während Andrews Vater Tom ein weltoffener, wenn auch durch frühere Erlebnisse traumatisierter Mann ist, ist seine Mutter Lydia ein selbst- und missgünstiger Charakter, dessen Gedanken ausschließlich um sich selbst dreht. Sie manipuliert ihre Umgebung und schert sich nicht um die Gefühle anderer.
    Geschickt werden historische Details in die Handlung hineingeflochten. Das Buch liest sich leicht und flüssig.
    Fazit:
    Gerne gebe ich diesem Ausflug in das Britisch-Indien 5 Sterne und freue mich auf den Abschluss der Trilogie.
    Weiterlesen

Ausgaben von Saphirblaue Sehnsucht

Taschenbuch

Seitenzahl: 619

Saphirblaue Sehnsucht in anderen Sprachen

  • Deutsch: Saphirblaue Sehnsucht (Details)
  • Englisch: The Sapphire Child (Details)

Besitzer des Buches 2

Update: