Tödliche Nächte

Buch von Sabine Strick

  • Kurzmeinung

    Jasminh86
    Weitere spannende Fälle eines sympathischen Privatdetektivs!
  • Kurzmeinung

    Jasminh86
    Tolle rasante und spannende Fortsetzung des mörderischen Paradies

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Tödliche Nächte

Es geht weiter mit den spannenden Fällen für Privatdetektiv Dominique Demesy Der fesselnde Cosy Krimi für Fans von Abenteuern und Reisen Der französische Privatdetektiv Dominique Demesy und seine Tochter Jennifer arbeiten für eine renommierte Detektivagentur in Indien, deren zu lösende Fälle beide quer durch die ganze Welt führen. Waren sie eben noch auf der Suche nach gestohlenen Edelsteinen in Thailand, sind sie nun in einem Luxushotel auf den Seychellen, um einer Erpresserbande das Handwerk zu legen. Doch bald führt ihn ein Auftrag nach Shanghai, wo Dominique zwischen die Fronten zweier Geheimdienste gerät. Als wäre das nicht alles schon genug, muss er nach Istanbul, um dort die Profidiebin Giuliana Capriani zu überführen. Dominique rechnet jedoch nicht damit, dass er sich verlieben und dann noch in Lebensgefahr geraten würde … Dies ist eine überarbeitete Neuausgabe des bereits erschienenen Titels Tödliche Nächte. Erste Leser:innenstimmen „Der Roman ist halb Krimi und halb Lebens- und Liebesgeschichte des französischstämmigen Protagonisten, was ich sehr reizvoll fand.' „Das Insiderwissen über Indien wirkte nicht angelesen, sondern als hätte es die Autorin selbst erlebt!' „Die Dialoge waren hervorragend entworfen.' „Die Charaktere sind sehr tiefschichtig und glaubwürdig menschlich gezeichnet, ich hatte bald das Gefühl, sie lange zu kennen.' „Perfekter Cosy Krimi zum Schmökern und sich in ferne Länder träumen!'
Weiterlesen

Serieninfos zu Tödliche Nächte

Tödliche Nächte ist der 2. Band der Privatdetektiv Dominique Demesy ermittelt Reihe. Diese umfasst 4 Teile und startete im Jahr 2020. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2022.

Bewertungen

Tödliche Nächte wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 5 Sternen.

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Meinungen

  • Weitere spannende Fälle eines sympathischen Privatdetektivs!

    Jasminh86

  • Tolle rasante und spannende Fortsetzung des mörderischen Paradies

    Jasminh86

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Tödliche Nächte

    Es geht weiter mit den spannenden Fällen von Privatdetektiv Dominique Demesy!
    Der französische Detektiv Dominique Demesy und seine Tochter Jennifer arbeiten für eine große, renommierte Detektivagentur in New Delhi. Die Fälle, die sie zu lösen haben, führen sie quer durch die ganze Welt – auf der Suche nach gestohlenen Edelsteinen nach Thailand, in ein Luxushotel auf den Seychellen, in dem eine Erpresserbande ihr Unwesen treibt, und nach Shanghai, wo Dominique zwischen die Fronten zweier Geheimdienste gerät. Sein letzter Auftrag führt ihn nach Istanbul, wo Dominique in die Rolle eines Meisterdiebs schlüpft, um die Profidiebin Giuliana Capriani zu überführen. Dass er sich dabei unsterblich in sie verliebt, wirft ihn völlig aus der Bahn. Doch seine Identität wird aufgedeckt – und plötzlich schwebt Dominique in Lebensgefahr …
    „Trügerisches Paradies“ von Sabine Strick ist am 17.03.2022 im Digitalpublishers-Verlag erschienen. Dieses Buch ist die Fortsetzung von ,,Gefährliche Idylle“ und es handelt sich hierbei um eine korrigierte Neuauflage mit neuem Cover, aber unverändertem Inhalt des bereits erschienenen Werks ,,Tödliche Nächte"! Dieser spannende Kriminalroman hat weitaus mehr zu bieten als nur Ermittlungsarbeiten eines Detektivtrios. Domenique Demesy und seine Tochter Jennifer, die nun seit zwei Jahren zusammen leben, nachdem Jennifers Mutter Cathérine sie zu Domenique nach Indien geschickt hat und Peter Hestersant bieten spannende Einblicke in ihre spannende, rasante und gefährliche Arbeit.
    Auch diesmal entführt Sabine Strick ihre Leser/innen in verschiedene Länder und gewährt außerdem zahlreiche Einblicke, die teilweise authentische Urlaubsgefühle in mir geweckt haben. Denn die Autorin beschreibt alles so detailliert, dass ich den kompletten Hergang perfekt vor Augen hatte und ich mir so die einzelnen Episoden noch besser vorstellen konnte. Doing Tu, ein verlassener und armer Ort an den Ufern von Mekong und dem Ort Fang in Thailand (hier beginnt der erste Fall und der Dschungel wird toll beschrieben), die Seychellen, Shanghai und Istanbul sind diesmal die Ermittlungsorte der Privatermittler und ich war wieder hautnah mit dabei. In jedem Land war es spannend, die Detektive bei ihren Fällen zu begleiten, wo ich zudem richtig mitgefiebert habe. Sie decken Fälle auf, wo Domenique fast mit seinem Leben bezahlt hätte und in Istanbul muss er kurz in die Rolle eines Meisterdiebs schlüpfen, um an sein Ziel zu kommen.
    Doch die Reise nach Istanbul verändert sein ganzes Leben und hier kam noch einmal richtig Spannung auf. Der Prolog spielt ebenso in Istanbul, zwischendurch gibt es immer wieder kurze Einblicke und am Ende bekommt man dann die überraschende Auflösung des Epilogs. Einige unerwartete Wendungen haben einen konstanten Spannungsbogen entstehen lassen. Das Verhältnis zwischen Domenique und seiner Tochter ist auch in diesem Band wieder ein großes und wichtiges Thema, einige Missverständnisse und Streitereien machen beiden das Leben manchmal ganz schön zu schaffen, die jeweiligen Gefühle der Charaktere sind nachvollziehbar beschrieben worden. Der Schreibstil ist wieder schön flüssig, spannend und sehr detailliert, der Aufbau des Buches in Prolog, vier Episoden und Epilog ist gut gelungen und die kurzen Kapitel regen zum schnellen Lesefluss an. Wie im Vorgänger geizt die Autorin nicht mit erotischen Momenten, die gut in diese abwechslungsreiche Geschichte passen. Insgesamt ist dies wieder ein rundum gelungenes Werk von Sabine Strick!
    🌟🌟🌟🌟🌟
    Weiterlesen

Ausgaben von Tödliche Nächte

E-Book

Seitenzahl: 494

Taschenbuch

Seitenzahl: 512

Besitzer des Buches 1

  • Mitglied seit 6. Juni 2019
Update: