Aus allen Wolken fällt man auch mal weich

Buch von Valerie Korte

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Aus allen Wolken fällt man auch mal weich

Julia hat ein perfektes Leben - wenn auch nur auf Instagram. Stets top gestylt setzt sie dort die selbst entworfenen Armbänder in Szene, die sie in ihrem Online-Shop verkauft. In Wirklichkeit allerdings ist ihr Kölner Loft nur eine kleine Souterrainwohnung, Töchterchen Fee keineswegs eine verträumte Elfe und der Göttergatte längst ihr Ex. Ein Lichtblick in Julias Alltag ist der Bildhauer Alex von gegenüber, den sie gern heimlich bei der Arbeit beobachtet. Bis er beim Verkauf seiner Werke ihre Hilfe zu brauchen scheint. Plötzlich steht Julia vor der Frage: Wie viel ungeschöntes Leben verträgt die große Liebe?
Weiterlesen

Bewertungen

Aus allen Wolken fällt man auch mal weich wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,5 Sternen.

(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Aus allen Wolken fällt man auch mal weich

    Inhalt:
    Julia ist alleinerziehende Mutter und lebt mit ihrer kleinen Tochter Fee in einer Mietwohnung. Julia hat sich ein Unternehmen mit Armbändchen auf Instagram aufgebaut. Vor ihrer Trennung von Jörg hat Jörg sie mit einem Kredit für ihr Unternehmen unterstützt, auch war ihr Leben davor viel luxuriöser . Ihr Instagramaccount stellt immer noch ihr altes schönes Leben da. Doch jetzt sieht Julias Leben ganz anders aus sie muss den großen Kredit abbezahlen und somit mehr Umsatz machen. Auch gibt es da noch Alex und seinen Sohn Julius, den sie echt süß findet.
    Meinung:
    Das Cover des Buches gefällt mir gut. Der Schreibstil des Buches ist total flüssig zu lesen. Das gefällt mir sehr. Den Charakter Julia finde ich sehr sympathisch,denn ich finde es super, was sie alles alleine nach der Trennung von Jörg auf die Beine gestellt hat. Jörg, Julias Exmann finde ich unmöglich, besonders weil er den Kredit auf einmal komplett zurückgezahlt haben möchte. Fee finde ich total süß. Auch Julias Nachbarn finde ich super lieb. Dann gibt es da ja auch noch Alex, Alex ist in einer ähnlichen Situation, denn er ist auch alleinerziehender Vater. Die Handlung hat mir gut gefallen. Was ich gut fand, dass es am Ende zu einem Happy End kam. Wenn auch über viele Verwirrungen. Was ich nicht ganz so gut finde ist, dass Julia auf Instagram lange Zeit ein Fake Leben präsentiert hat. Am Ende aber hat sie zum Glück endlich eingesehen, dass auch ihr normales Leben gut ist.
    Fazit:
    Ein richtig gutes Buch, das mich durch seine leichte Schreibweise sehr gut unterhalten hat.
    Deshalb bekommt das Buch 5 von 5 Sterne von mir.
    Weiterlesen
Anzeige

Ausgaben von Aus allen Wolken fällt man auch mal weich

Taschenbuch

Seitenzahl: 352

E-Book

Seitenzahl: 353

Besitzer des Buches 3

  • Mitglied seit 17. Mai 2013
  • Mitglied seit 7. Juni 2012
  • Mitglied seit 22. Juli 2009
Update: