Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Wer fast nichts braucht, hat alles: Janosch

Ausgaben

Wer fast nichts braucht, hat alles: Jano...

2.5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: Ullstein Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 320

ISBN: 9783548377025

Termin: Juli 2017

Klappentext / Inhaltsangabe: Oh wie schön ist Panama, Tigerente, der kleine Bär und der kleine Tiger – Janosch ist der bekannteste deutsche Kinderbuchautor. Doch über ihn selbst weiß man bislang nur wenig. Dank dieser ersten umfassenden Biographie bietet uns Angela Bajorek einen spannenden Einblick in das Leben des preisgekrönten Künstlers und sympathischen Eigenbrötlers.
Weiterlesen

Bewertung

Wer fast nichts braucht, hat alles: Janosch wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Ausgaben

In den Regalen der Leser*

Insgesamt sind uns zwei verschiedene Formate des Buches bekannt. Eines von ihnen ist das "Wer fast nichts braucht, hat alles: Janosch" Taschenbuch. Es besitzen 20% der Leser. Der Titel ist zudem als gebundene Ausgabe erschienen. In diesem Format steht er bei 80% der Leser im Regal. Somit ergibt sich eine Summe von 100% im Printbereich.

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 320

Taschenbuch

Seitenzahl: 320

*Auswertung von 5 Lesern des Buches.

Besitzer des Buches 5

  1. Mitglied seit 4. Juni 2004
  2. Mitglied seit 23. März 2017
  3. Mitglied seit 21. September 2019
  4. Mitglied seit 25. September 2009
  5. Mitglied seit 3. April 2007