In der Weihnachtshöhle ist noch Platz

Buch von Katharina Mauder

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu In der Weihnachtshöhle ist noch Platz

Herzerwärmende Weihnachtsgeschichte über Freundschaft für Kinder ab 3 Jahren. Der mürrische Bär Mattes kann Weihnachten nicht ausstehen. Doch ausgerechnet an Heiligabend klopft ein Tier nach dem anderen an seine Höhlentür. Die kleine Maus, Familie Hirsch, zwei Kaninchen und sogar eine ganze Waschbär-Bande - alle suchen Zuflucht und haben auch noch allerhand Weihnachtsklimbim im Gepäck. Ob dieses Fest noch zu retten ist?
Weiterlesen

Bewertungen

In der Weihnachtshöhle ist noch Platz wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu In der Weihnachtshöhle ist noch Platz

    Mattes ist ein mürrischer Bär und will an Weihnachten seine Ruhe haben. Er kann diesen Festtagen nämlich überhaupt nichts abgewinnen. So verschanzt er sich in seiner Höhle – bis es klopft und eine Maus aufgrund eines Schneesturms Unterschlupf bei Mattes findet, wenn auch nicht ganz freiwillig. Die schöne Höhle lockt aber noch mehr Waldbewohner ein und nach kurzer Zeit kann man kaum noch zu treten. Die Laune von Mattes wird jedoch immer schlimmer, denn erstens will er den Besuch gar nicht und zweitens sind die Tiere nicht einmal dankbar, sondern maulen noch herum, weil es ihnen zu voll ist, sie Hunger haben etc. Dass es letztendlich doch noch ein schönes Weihnachtsfest wird, liegt einer der herzerwärmenden Geste eines kleinen Bibers.
    Die gebundene Ausgabe hat vorne im Cover ein Guckloch, so dass man in Mattes‘ Höhle hineinschauen kann. Das gefällt mir total gut. Auch die Illustrationen mag ich sehr. Der Stil von Nikolai Renger sagt mit sehr zu. Vor allem die Gesichter der Tiere sind unglaublich niedlich gestaltet.
    Inhaltlich hat mich das Buch auch begeistert. Der mürrische Mattes, wie er die Tiere doch Unterschlupf bei ihm finden lässt, der Biber mit seiner selbstlosen Geste und ein wunderschönes, friedliches Ende. So müssen Weihnachtsbücher sein.
    Fazit: Optisch und inhaltlich bietet „In der Weihnachtshöhle ist noch Platz“ eine tolle Geschichte, die man bestens in der Vorweihnachtszeit vorlesen kann und die Jung und Alt verzaubern wird.
    Weiterlesen
Update:

Anzeige