Wildflower Summer: In diesem Moment

Buch von Kelly Moran

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Wildflower Summer: In diesem Moment

Willkommen auf der Wildflower Ranch ... Die neue Reihe der SPIEGEL-Bestseller-Autorin von «Redwood Love». Nakos Hunt wird diesen Anblick nie vergessen. Wie seine beste Freundin Amy blutend auf dem Boden liegt, geschlagen von ihrem eigenen Ehemann. Es scheint völlig unmöglich. Das ist schließlich Amy. Die laute, starke, herausfordernde Amy. Selbst Monate später, als der Bastard von Ex-Ehemann längst im Gefängnis sitzt, fällt es ihm schwer, nicht jeden anzuknurren, der Amy zu nahe kommt. Dieser eine Moment ändert für Nakos alles. Denn ihm wird klar, dass das Bild einer starken, selbstbewussten Frau, das Amy von sich zeichnet, nur allzu oft eine Fassade ist. Nakos ist entschlossen, diese Mauer zwischen ihnen abzutragen. Stein für Stein. Gespräch für Gespräch. Und schließlich auch Kuss für Kuss … Der berührende Abschluss der zweibändigen Reihe.
Weiterlesen

Serieninfos zu Wildflower Summer: In diesem Moment

Wildflower Summer: In diesem Moment ist der 2. Band der Wildflower Summer Reihe. Sie umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2017. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2017.

Über Kelly Moran

Berührende Gegenwartsliebesromane sind das Genre der US-amerikanischen Schriftstellerin Kelly Moran. Die im Jahre 1977 geborene Südstaatlerin dachte sich als Kind gern Geschichten aus und erzählte sie weiter. Mehr zu Kelly Moran

Bewertungen

Wildflower Summer: In diesem Moment wurde insgesamt 12 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,8 Sternen.

(4)
(4)
(2)
(2)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Wildflower Summer: In diesem Moment

    Inhalt:
    Nakos Hunt wird diesen Anblick nie vergessen. Wie seine beste Freundin Amy blutend auf dem Boden liegt, geschlagen von ihrem eigenen Ehemann. Es scheint völlig unmöglich. Das ist schließlich Amy. Die laute, starke, herausfordernde Amy. Selbst Monate später, als der Bastard von Ex-Ehemann längst im Gefängnis sitzt, fällt es ihm schwer, nicht jeden anzuknurren, der Amy zu nahe kommt.
    Dieser eine Moment ändert für Nakos alles. Denn ihm wird klar, dass das Bild einer starken, selbstbewussten Frau, das Amy von sich zeichnet, nur allzu oft eine Fassade ist. Nakos ist entschlossen, diese Mauer zwischen ihnen abzutragen. Stein für Stein. Gespräch für Gespräch. Und schließlich auch Kuss für Kuss …
    Rezension:
    Nakos und Amy sind seit über zwanzig Jahren end befreundet, doch seit Nakos Amy blutend und zerschunden, geschlagen von ihren eigenen Ehemann, in der Scheune der Wildflower Ranch fand, sieht er sie mit anderen Augen.
    Amy hat sich dagegen schon immer zu dem stillen Cowboy hingezogen gefühlt, der bisher allerdings nur Augen für ihre beste Freundin Olivia hatte.
    Nun ändert sich die Freundschaft zwischen ihnen und Amy weiß nicht, was die davon halten soll.
    "In diesem Moment" ist der zweite Band der Wildflower Summer Dilogie von Kelly Moran, der aus den wechselnden personalen Erzählperspektiven der dreißig Jahre alten Amy Woods und Nakos Hunt erzählt wird, die wir bereits im ersten Band als gute Freunde von Olivia Cattenach kennenlernen durften.
    Der erste Band hat mir ja nicht ganz so gut gefallen, dennoch habe ich mich sehr auf den zweiten Band gefreut. Dieser hat mir dann zum Glück auch deutlich besser gefallen!
    Amy ist eine sehr unsichere Protagonistin, was sie die meiste Zeit aber gekonnt versteckt. Sie hat immer einen Spruch auf den Lippen und lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Sie wartet nicht auf den Ritter in weißer Rüstung, sondern hat keine großen Erwartungen an die Liebe. Seit ihr Exehemann Chris sie verprügelt hat, lebt Amy auf der Wildflower Ranch, wo sie wieder auf die Beine kommen will. Zu ihren Eltern hat sie kein gutes Verhältnis. Nakos, Olivia und Olivias Tante Mae sind ihre Familie, und auch ihr Bruder Kyle hält immer zu ihr.
    Nakos ist Vorarbeiter auf der Wildflower Ranch und seit über zwanzig Jahren mit Olivia und Amy befreundet. Er ist eher still und zurückhaltend, aber auch sehr hilfsbereit und loyal.
    Er hat sich bisher immer zu Olivia hingezogen gefühlt, doch seit Amy zusammengeschlagen wurde, sieht er seine älteste Freundin plötzlich mit anderen Augen, fühlt sich zu ihr hingezogen und will sie beschützen.
    Nakos und Amy haben mir sehr gut gefallen! Während Amy der Entwicklung zwischen ihr und Nakos skeptisch gegenüber war, hat Nakos alles versucht, um Amy für sich zu gewinnen. Er war aufmerksam und einfühlsam, hat immer versucht, ihr ein gutes Gefühl zu geben, was auch dringend notwendig war, denn Amy hat bisher nie viel Liebe erfahren, was dafür gesorgt hat, dass sie sehr unsicher war.
    Kelly Moran schneidet keine leichten Themen an, setzt diese aber gut um, wobei mir doch etwas die Tiefe gefehlt hat. Besonders bei einem Thema hätte ich mir gewünscht, dass es nicht ganz so schnell abgehandelt worden wäre und auch die Entwicklung im Epilog ging mir ein wenig zu schnell.
    Dafür hat mir das Tempo der Entwicklung der Liebesgeschichte doch sehr gut gefallen! Nakos ist ein toller Kerl und ich fand es schön, wie er mit Amy umgegangen ist. Für mich ein schönes Buch für zwischendurch.
    Fazit:
    "Wildflower Summer - In diesem Moment" von Kelly Moran ist ein guter zweiter Band, den ich deutlich stärker fand als den Auftakt!
    Ich mochte Amy und Nakos sehr gerne und fand die Liebesgeschichte echt schön! An manchen Stellen hätte ich mir mehr Tiefe gewünscht, da Kelly Moran ernste Themen anschneidet, die mir etwas zu schnell abgehandelt wurden.
    Trotzdem hat mir dieser zweite Band gut gefallen, sodass ich schwache vier Kleeblätter vergebe!
    Weiterlesen

Ausgaben von Wildflower Summer: In diesem Moment

Taschenbuch

Seitenzahl: 352

E-Book

Seitenzahl: 352

Besitzer des Buches 22

Update:

Anzeige